Frühpädagogik (Bachlor of Arts)

Studienorganisation im berufsbegleitenden Studiengang Frühpädagogik (B.A.)

Der berufsbegleitende Bachelor-Studiengang „Frühpädagogik - Leitung und Management von Kindertageseinrichtungen“ baut auf den bereits erworbenen praktischen Fähigkeiten und dem Wissen aus der pädagogischen Erstausbildung auf. Die Erweiterung des Wissens durch theoretische Hintergrundkenntnisse vereinfacht die Erkennung komplexer Zusammenhänge und die Bearbeitung fachübergreifender Themenstellungen. Der Studiengang Frühpädagogik –Leitung und Management von Kindertageseinrichtungen führt zu einer wissenschaftlichen Betrachtungsweise des Arbeitsfeldes.

Aufbauend auf einen Ausbildungsabschluss als:
> staatlich geprüfte Erzieher/-innen
> Heilerziehungspfleger/-innen
> Heilpädagogen/-innen
> Sozialpädagogen/-innen
> Grundschulpädagogen/-innen
> staatlich anerkannte/r Kindererzieher/-in

Weitere Zugangsberufe auf Anfrage!

Auf Grund der Erstausbildung an Berufsfachschulen und Hochschulen, können staatlich anerkannten Fachkräften aus den Bereichen Erziehung, Pädagogik und Sozialpädagogik, 60 ECTS Punkte auf das Bachelor-
Studium Frühpädagogik angerechnet werden. Dies entspricht 2 Semestern, so dass die tatsächliche Studiendauer nur noch 5 Semester beträgt.

Präsenzveranstaltungen

Pro Semester finden an ca. 10 Samstagen Präsenzveranstaltungen an der TAE in Ostfildern-Nellingen
statt. Hinzu kommen die Klausurtermine jeweils am Ende des Semesters. Die Veranstaltungen des Wintersemesters sind in der Zeit von Oktober bis März, die des Sommersemesters von April bis September.
Zur Vorbereitung der Module werden Studienhefte zur Verfügung gestellt. Die Module bestehen aus
mehreren Fächern. Pro Modul legen die Studierenden eine Prüfung ab.

Eckdaten

  • Studienbeginn: Wintersemester 
  • Abschluss: Bachelor of Arts; 180 ECTS Points
  • in Kooperation mit der DIPLOMA Hochschule
  • Akkreditiert durch: AHPGS
  • Durchführungsort: TAE in Ostfildern bei Stuttgart
  • Teilnahmegebühren: 1.740,- € pro Semester, monatliche Rate 290,- €
  • Die für ein berufsbegleitendes Studium anfallenden Kosten können nach Einzelfallprüfung durch das zuständige Finanzamt in der Steuererklärung als Werbungskosten oder Sonderausgaben geltend gemacht werden.

 

zur Informationsbroschüre

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum