Kunst im Dialog

Die ausstellenden Künstler an der TAE: F.-Michael Starz, Christoph Traub

Die TAE bietet allen interessierten Teilnehmern die Möglichkeit, nach einem erfolgreichen Seminartag mit den ausstellenden Künstlern F.-Michael Starz und Christoph Traub in Dialog zu treten.

Riskieren Sie nach dem Seminar einen Blick in die Welt der Kunst. Erfahren Sie mehr über die Bedeutung der Kunst in unserer digitalisierten Welt und das Werk der Künstler.

Es stehen drei Termine zur Auswahl. Sprechen Sie bei Ihrer Anmeldung unsere Empfangsdamen an.
Die Künstler und wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

F.-M. Starz, Häuptling_Var1, 2012
F.-M. Starz, Herzrauschen
Christoph Traub, Bildhauer

Kunst begegnen. Technik meistern. Weiterbildung erleben.

Nach dem Impulsvortrag von Herrn Professor Walter Simon zum Thema „Querdenken leicht gemacht“, führte die Kunsthistorikerin Dr. Susanne Lüdtke in die Vernissage ein.


Kunst beflügelt den Geist und die Phantasie des Betrachters und regt die Kreativität an. Kunst setzt Impulse, eröffnet neue Sichtweisen. Insofern schlug der Vortrag von Professor Walter Simon den Bogen zur Ausstellung.

Sie möchten den Einführungsvortrag von Frau Dr. Susanne Lüdtke nachlesen?

zum Eröffnungsvortrag der Vernissage

Die ausstellenden Künstler:

F.-Michael Starz

1964 geboren in Stuttgart

1984/85 Assistent von Fotodesigner Dieter Blum, Esslingen

1985/86 Reportagefotografie, Experimentelle Fotostudien

1987/88 Studium an der Freien Kunstschule Stuttgart

1988-93 Studium an der Hochschule für Freie Kunst und Kunsttherapie Ottersberg, Dipl.-Kunsttherapeut/-Kunstpädagoge (FH)

seit 1993 freischaffender Künstler, Kunstvermittler, zahlreiche Lehrtätigkeiten

1995-98 3-jähriges Atelierstipendium des Landkreises Esslingen

1998 Gründung FORUM KUNST FABRIKSTRASSE, Plattform für Kunst und soziale Ästhetik

seit 2003 Lehrauftrag an der Hochschule für Kunsttherapie Nürtingen

seit 2010 Freie Mitarbeit Kunstvermittlung Staatsgalerie Stuttgart

Christoph Traub

1964 geboren in Stuttgart

1983 Bildhauerpraktikum bei Prof. Fritz Nuss

1984-87 Lehre als Steinbildhauer bei Hans Neuwirth

1988-89 Kunstakademie Karlsruhe, Prof. van Dülmen

seit 1990 freischaffend

Mitglied im VBKW, BfB, Kunstverein Schorndorf, Sculpture Network

seit 1990 Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland


Private und öffentliche Ankäufe

Teilnahme an Symposien im In- und Ausland, u.a. Ägypten, China, Frankreich, Schweiz, Türkei, Syrien, Albanien

Impressionen: Kunst in der TAE

F.-Michael Starz
Blick ins kleine Foyer
Ch. Traub führt die Große Sitzende an ihren Bestimmungsort
Die "Große Sitzende" ist angekommen
Ch. Traub beim Aufbau seiner Skulpturen
"Grosse Sitzende" vor der TAE
© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum