Teilnehmerbewertungen

Gesamtbewertung TAE über alle Veranstaltungen

Diese Auswertung berücksichtigt alle offenen Seminare, Inhouse-Seminare und Zertifikatslehrgänge über alle Geschäftsfelder. Die Datenbasis für die aktuelle Auswertung sind 8.788 Teilnehmer aus dem Jahr 2015.

Die Tagung hat sich wohltuend von den allgemeinen Industrie-4.0-Veranstaltungen abgehoben. Die Referenten haben mit dem Fokus auf das Internet der Dinge den Blick über den reinen Industrieansatz hinaus gehoben.
Besonders die Erläuterung der derzeitigen Forschungen durch Prof. Bauernhansl sind als Prüfstein für unsere Ideen neuer Projekte interessant.

Dietke Clauß, carnet GF

Ihre Konferenz Industrie 4.0 und das Internet der Dinge traf den Nerv der Zeit sehr gut. Veränderungen in unserem industriellen, wie auch privaten Umfeld, bedingt durch intellignete Produkte zwingt nicht nur zum Umdenken sondern verlangt auch aktives Handeln um vom Wandel nicht überrollt/abgehängt zu werden. Automatsierung , Sensorik, komplexe Sachverhalte - Produkte des täglichen Lebens mit all den sichtbar, wie unsichtbar erzeugten Daten und vor allem den dadurch ausgelösten Datenströmen - es enstehten gewollte, aber auch ungewollte Kommunikationsdatenmassen, welche unserer Aufmerksamkeit bedürfen, um nicht das Heft des Handelns aus der Hand zu geben. Zukunft eine Herausforderung!

Heinrich Schuster, ScHF Consulting GmbH

Hochachtung! Ein drei Tage langes Aha-Erlebnis!
Habe schon mehrere Weiterbildungsseminare besucht, aber dieses war um Längen das effektivste - nicht nur in Bezug auf den behandelten Inhalt, sondern auch hinsichtlich der praktischen Hinweise, die direkt im betrieblichen Alltag ein- und umgesetzt werden können. Der Vortragsstil ist exzellent - erzeugt eine entspannte Atmosphäre, in der alle Teilnehmer voll mitwirken und aktiv teilnehmen können. Die ausgewählten Spiele und Beispiele haben super gewirkt, weil sich die zu beweisenden Effekte oder Schlüsse dadurch sofort einprägen. Die Unterlagen bilden ein hervorragendes Arbeitsmittel für den täglichen Gebrauch.
Last but not least war die Zusammenstellung der Gruppe ideal - ein gutes Gemisch von unterschiedlichen Charakteren, die viele Beispiele besonders effektiv wirken ließen. Vielen Dank!

Dr. Rolf Slatter, Vertriebsleiter

Gut organisiert, flexibel, freundlich, gute Versorgung!
Insgesamt sehr positiv.

Michael Grundmann

Ein gut strukturiertes Seminar, welches auf die unterschiedlichsten Teilnehmer-Hintergründe individuell eingeht.

Jan-Peter Laabs, Nynas GmbH / Strategic Account Manager

Ich besuchte ein PR-Seminar bei der TAE und war begeistert von der Referentin, die nicht nur sehr anschaulich und praxisnah die wesentlichen Inhalte vermittelte, sondern auch über ausgezeichnete Fachkenntnisse verfügte. Die Organisation durch die TAE war einwandfrei. Ich würde jederzeit wieder an einem TAE-Seminar teilnehmen.

Katrin Leitenberger, Werkzeugsysteme Müller GmbH

Ich möchte mich nochmals für eine auch in 2015 hervorragend gelungene „Fachtagung Elektrosicherheit“ bedanken, die durch Sie und Ihr Team der TAE perfekt durchorganisiert war. Die Seminarorganisation, die hervorragenden und fachkompetenten Dozenten mit ihren praxisnahen Vorträgen sowie ein super Catering der TAE haben einen bleibenden positiven Eindruck auf mich hinterlassen. Sehr gern besuche ich eine Ihrer nächsten Veranstaltung wieder…

Steffen Eiselt, Thüringer Energie AG

Das Business breakfast bei der TAE war eine sehr gelungene Veranstaltung. Sowohl die Referenten als auch das Teilnehmerfeld waren sehr interessant und die Organisation sehr gut.

Martin Bodenstedt, Landtag Baden-Württemberg

Der Lehrgang „LWL-Fachkraft“ hat genau meine Erwartungen an Theorie und Praxis erfüllt. Die Prüfung war zwar nicht einfach, aber nachdem sie bestanden war, muss ich sagen, ich habe viel gelernt!

Johann Martini

Außerordentlich positiv, da der vermittelte Lerninhalt durch viele Aha-Erlebnisse, gute Beispiele und eine sehr gute Vortragsweise nahegebracht wurde. Außerdem war die Einführung der Gruppe sehr gut. Noch gut war die lockere Art, mit der das Seminar geleitet wurde.

Peter Schmitz, Leiter Logistik Endmontage

Gut empfand ich die aufgelockerte Atmosphäre. Durch die Gruppenarbeiten und -spiele, aber vor allem durch die gemeinsamen Gespräche wurde das zu vermittelnde Wissen quasi durchlebt. Positiv die vielen nachvollziehbaren Beispiele. Ich nehme für mich einen sehr positiven Eindruck und noch viel mehr positive Ansatzmöglichkeiten mit in meinen beruflichen Alltag. Das Seminar war für mich ein großer Gewinn!

Joachim Wandel, Dipl.-Ing. (FH)

Kompliment, die Veranstaltung würde ich als sehr gelungen bezeichnen da eben die Aspekte des neuen Gesetzes aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet / dargestellt wurden. Meine ursprüngliche Skepsis zu diesem vorgehen haben Sie erfolgreich widerlegt.

Heiko Duss, Personalreferent

Die Podiumsdiskussion fand ich sehr informativ und anregend. Vielen Dank für die Einladung.

Anke Mackowiack, Leiterin Personalentwicklung, BOS GmbH & Co. KG

Ich war am 08.07. auf einer Informationsveranstaltung zum neu in Kraft getretenen Bildungszeitgesetz in ihrem Hause. Ich war sehr angetan sowohl von dem fachlichen Input der verschiedenen Interessengruppen (Gesetzgeber, Arbeitgeberverband, Gewerkschaften) und ebenso von der noch durch zwei Unternehmensvertreter erweiterten Diskussionsrunde, in der auch die Teilnehmer aus dem Plenum Fragen stellen konnten. Eine sehr informative und sehr ausgewogene Informationsveranstaltung. Vielen Dank dafür!

Friedemann John, Flughafen Stuttgart GmbH

Die TAE ist ein außerordentlich kompetenter Partner
während des gesamten nebenberuflichen Studiums.

Matthias Ellinger, Studiengang: Maschinenbau

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum