Quantentechnologie

Quantensensorik, Quanten-IT, Quantum Computing, Simulation, Industrialisierung

In Zusammenarbeit mit dem VDE-Bezirksverein Württemberg e.V. (VDE)

Auf einen Blick

Kolloquium
07.10.2019 - 09.10.2019
9:00 Uhr
in Ostfildern bei Stuttgart

Technische Akademie Esslingen
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

EUR 700,00(MwSt.-frei)

Veranstaltung Nr. 50048.00.001


Referent:
Prof. Dr. J. Anders
University of Stuttgart

Seminar weiterempfehlen

Inhouse-Training anfordern

Beschreibung

> Quantensensorik
> Quanteninformationsversarbeitung
> Quantensimulation und Quantum Computing
> industrielle Anwendungen der Quantentechnologie

Ziel der Weiterbildung

Das 2019 zum ersten Mal gemeinsam von der ITG im VDE und der IQST (Zentrum für Integrierte Quantenwissenschaften, www.iqst.org) durchgeführte Kolloquium „Quantentechnologien“ zielt auf einen Brückenschlag zwischen führenden Forschern aus dem
Bereich der Quantenwissenschaften und Ingenieuren, die sich aus erster Hand über die neuesten Entwicklungen in diesem Feld informieren wollen.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

Das Kolloquium richtet sich an Ingenieure und
Naturwisenschaftler, die sich aus erster Hand über die
neuesten Entwicklungen im Bereich der
Quantenwissenschaften informieren möchten.

Referenten

Prof. Dr. Jens Anders
University of Stuttgart

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 700,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
07.10.2019, 9:00 Uhr Quantentechnologie Ostfildern$$ortdetail$$ EUR 700,00

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum