Industrie 4.0 - Geschäftsmodelle

Eine Echtzeitverknüpfung vieler Objekte kann neue Geschäftsmodelle hervorbringen. Industrie 4.0 verspricht neue Wege, den Herausforderungen der Zukunft gerecht zu werden. Das bedeutet für die Unternehmen, mit den richtigen Methoden, Fachwissen und Weitblick den Innovationsvorsprung weiter auszubauen, und mit Industrie 4.0 einen echten Wettbewerbsvorteil zu nutzen.
Visionen und Ideen zu tragfähigen Geschäftsmodellen zu machen, die flexibel genug sind, auch bei kurzfristigen Veränderungen wettbewerbsfähig zu bleiben, kann auch ein Erfolgsmodell für Partnerschaften sein. Es gilt, die Kompetenzen von Industrie und Informationstechnologie zu bündeln – für den gemeinsamen Erfolg.

Strategien für erfolgreiches B2B Online-Marketing (34982)

Beginn: 06.07.2017 Dauer 2 Tage, in Ostfildern Referent: Dipl.-Betriebswirt J. StolzePreis: 1.120 EUR

Zertifikatslehrgang B2B Online-Marketing Manager/-in (TAE) (60082)

Beginn: 27.09.2017 in Ostfildern Leitung: Dipl.-Betriebswirt J. StolzePreis: 3.120 EUR

Smart Services in der Praxis - mit Service Engineering und Service Management (34994)

Beginn: 27.09.2017 Dauer 2 Tage, in Ostfildern Referent: Prof. Dr. C. W. GerberichPreis: 1.060 EUR

IT-Notfallmanagement (34596)

Beginn: 07.11.2017 Dauer 2 Tage, in Ostfildern Leitung: Dr. H. KerstenPreis: 1.040 EUR

Seminare in Planung:

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum