Produktion 4.0 und Logistik

Industrie 4.0 – die nächste Stufe der industriellen Revolution?

Die Produktionssysteme entsprechen bislang nicht dem Standard, um Industrie 4.0 umzusetzen.
Intelligente und wandlungsfähige Systeme in Produktion und Logistik sind dafür notwendig.
Die Fabrik der Zukunft ist hoch flexibel, produktiv und ressourcenschonend. Schnell und flexibel auf Kundenanforderungen reagieren, hohe Variantenzahlen bei niedrigen Losgrößen wirtschaftlich produzieren erhöht die Wettbewerbsfähigkeit. Es entstehen neue Formen kundenintegrierter Geschäftsprozesse. Nach wie vor steht der arbeitende Mensch im Mittelpunkt – auch zukünftig ist die Basis einer erfolgreichen Produktion ein qualifizierter und motivierter Mitarbeiter.

Zertifikatslehrgang Fachreferent/-in Wertstrom-Engineering (TAE) (60075)

Beginn: 12.09.2017 in Ostfildern Referent: Dr.-Ing. T. KleversPreis: 1.980 EUR

Lieferantenbewertung und Lieferantenauswahl (35078)

Beginn: 05.10.2017 Dauer 2 Tage, in Ostfildern Referent: Dipl.-Betriebsw. (BA) H.-P. StiemerPreis: 1.100 EUR

Moderne und effiziente Materialdisposition und Lagerwirtschaft im Unternehmen (34956)

Beginn: 05.03.2018 Dauer 2 Tage, in Ostfildern Referent: Ing. EUR-Ing. Rainer WeberPreis: 1.100 EUR

Lean Production in der Praxis (35035)

Beginn: 03.05.2018 Dauer 2 Tage, in Ostfildern Leitung: Prof. Dr. P. BalvePreis: 1.100 EUR

Seminare in Planung:

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum