Industrie 4.0 - Technologie

Der Begriff Industrie 4.0 wurde von der Politik geprägt und beschreibt die vierte industrielle Revolution. Gemeint ist damit die enge Verzahnung von industriellen Produktionsanlagen und ITK-Technologien. Eng damit verbunden ist der Breitbandausbau in Deutschland, der aufgrund sehr guter, kupferbasierter Koaxialnetze lange nicht im Fokus stand. Der Bedarf an Bandbreite wächst aktuell ungebremst, so dass jetzt in großem Maßstab in den Ausbau leistungsfähiger Wi-Fi und Glasfasernetze investiert wird.

Damit verfolgt die Bundesregierung das Ziel, die internationale Wettbewerbsfähigkeit der heimischen Industrie zu fördern. Die Basistechnologien wie Ethernet, Glasfasertechnik oder Funktechnologien sind im Wesentlichen vorhanden, müssen aber in einigen wichtigen Details, wie z.B. Echtzeitfähigkeit weiterentwickelt werden. Deshalb vollziehen sich die Änderungen in der Technologie auch nicht als radikaler Wandel sondern evolutionär.
Neben den ITK-Technologien gibt es unter dem Begriff Industrie 4.0 aber auch komplett neue Ansätze der industriellen Fertigung. Hier sei additive Fertigung von Metallkonstruktionen beispielhaft genannt.

Protokollanalyse und Fehlersuche an Ethernet/IP Netzwerken (33854)

Beginn: 08.05.2017 Dauer 3 Tage, in Ostfildern
weitere Termine
Referent: H. OttoPreis: 1.320 EUR

Feldbussysteme in der Prozessautomatisierung (34775)

Beginn: 09.05.2017 Dauer 2 Tage, in Wien Referent: T. WestersPreis: 1.040 EUR

TCP/IP, IPv4 und IPv6 (34171)

Beginn: 20.09.2017 Dauer 3 Tage, in Ostfildern Referent: Prof. Dr. M. ZieherPreis: 1.380 EUR

Technologien neuer optischer High-Speed-Netze (34686)

Beginn: 10.10.2017 Dauer 3 Tage, in Ostfildern Referent: Dipl.-Ing. S. RademakerPreis: 1.380 EUR

Sensortechnik (34379)

Beginn: 16.10.2017 Dauer 2 Tage, in Ostfildern Referent: Prof. Dr. S. MackPreis: 1.100 EUR

Lichtwellenleiter-Technik (32243)

Beginn: 26.10.2017 Dauer 2 Tage, in Dresden Referent: Dr. rer. nat. D. EberleinPreis: 1.100 EUR

Expertenwissen LWL-Technik (34236)

Beginn: 06.11.2017 Dauer 3 Tage, in Ostfildern Referent: Dipl.-Ing. S. RademakerPreis: 1.340 EUR

Ethernet Feldbusse (34662)

Beginn: 20.11.2017 Dauer 2 Tage, in Ostfildern Referent: Dr. L. StieglerPreis: 1.100 EUR

Analysemethoden für Big Data (34660)

Beginn: 05.12.2017 Dauer 2 Tage, in Ostfildern Referent: Dr.-Ing. S. A. AziziPreis: 1.040 EUR

Netzwerktechnik - Aufbauseminar (34020)

Beginn: 08.03.2018 Dauer 2 Tage, in Ostfildern Referent: H. OttoPreis: 1.040 EUR

Radio Frequency Identification (RFID) (33405)

Beginn: 17.04.2018 Dauer 2 Tage, in Ostfildern Leitung: Prof. Dr.-Ing. S. CichosPreis: 980 EUR

Seminare in Planung:

Optische 3D-Erfassung (34750)

Beginn: 16.11.2016 Dauer 1 Tag, in OstfildernLeitung: Dr. G. FerranoPreis: 560 EUR
© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum