• Fachtagung Baurecht und Bautechnik für die Baupraxis

    Fachtagung Baurecht und Bautechnik für die Baupraxis

    15. und 16. Juni 2021

Programm – Baurecht und Bautechnik für die Baupraxis – 15. und 16. Juni 2021

Fachtagung für Bauleiter, Projektmanager, Sachverständige im Bauwesen

Bei der zweitägigen Fachtagung sind 15 Fachvorträge in zwei parallel stattfindenden Baurecht- und Bautechnik-Sessions geplant. Während der Veranstaltung können Sie zwischen den Vorträgen in den verschiedenen Sessions wechseln und sich so ihr individuelles Tagungsprogramm zusammenstellen. Ausführliche Informationen zum Programm finden Sie in unserem Programmflyer:

Programm Baurecht und Bautechnik für die Baupraxis im Juni 2021

Themen der Fachvorträge

Baurecht-Session – 1. Tag: Dienstag, 15.06.2021, 09:00 bis 16:30 Uhr

  • Aktuelle Fälle und Entwicklungen der relevanten Rechtsprechung zu VOB, BGB (Prof. Dr. Uwe Meiendresch): Behinderungsanzeige, Nachträge bei der Veränderung der Bauzeiten, der Bauabläufe und bei Preissteigerungen der Lieferanten, Haftung bei Bauunfällen, HOAI 2021
  • Nachträge – erkennen, anmelden, vermeiden (RA Dr.-Ing. Helmuth Duve)
  • Schlichtung von Konflikten, Kommunikation von Beanstandungen, Mängeln, Schäden (Prof. Dr. Uwe Meiendresch)
  • Bauablaufstörungen, Behinderungen und Bedenken – erkennen, anmelden, vermeiden, dokumentieren (RA Dr.-Ing. Helmuth Duve)


Baurecht-Session – 2. Tag: Mittwoch, 16.06.2021, 09:00 bis 16:30 Uhr

  • Aktuelle Fälle und Entwicklungen der relevanten Rechtsprechung zu VOB, BGB – Teil 2 (RA Prof. Dr. Mark von Wietersheim): Mängel und Gewährleistungsansprüche, Erfolgshaftung des Auftragnehmers, Verteilung Bodenrisiko, Berechnung von Schadensersatzansprüchen im Rahmen von Mängelansprüchen, Mithaftung von Planern und Bauüberwachern, Berechnung von Nachträgen nach § 2 Abs. 3 Nr. 2 VOB/B und andere Nachträge
  • Abrechnung von gekündigten Bauleistungen und Nachträgen (RA Dr.-Ing. Helmuth Duve)
  • Abnahme von Bauleistungen - rechtliche Grundlagen und Pflichten, Vorgehensweise, Fristen, Besonderheiten bei WEG (RA Prof. Dr. Mark von Wietersheim)
  • Beweissicherungsverfahren vor Baubeginn und zur Bauzustandsdokumentation (RA Dr.-Ing. Helmuth Duve)


Bautechnik-Session – 1. Tag: Dienstag, 15.06.2021, 10:45 bis 16:30 Uhr

  • Bau-Forensik – Prinzipien, Möglichkeiten und Grenzen (Prof. Dr. Andreas O. Rapp)
  • Zustandsermittlung mit fortgeschrittenen Verfahren der Bauwerksdiagnose – Grundlagen und Praxis (Prof. Dr.-Ing. Alexander Taffe)
  • Überwachung während der Ausführung und Betreuung während der Gewährleistungsfrist von Beton-Instandsetzungsmaßnahmen (Dipl.-Ing (FH) Jan Müller)


Bautechnik-Session – 2. Tag: Mittwoch, 16.06.2021, 09:00 bis 16:30 Uhr

  • Zustandsanalyse im Stahlbetonbau für eine zielsichere technische und gutachterliche Aussage sowie als Grundlage für eine Instandsetzungsplanung (Prof. Dr.-Ing. Stefan Linsel): Vorgehen bei der Bohrkernentnahme, Erkenntnisse aus Stemmöffnungen,Prüfung der Karbonatisierung in situ und im Labor, Zerstörungsfreie Prüfverfahren (u. a. Rückprallhammer, Bewehrungssuche), Aufnahme von Rissen
  • Innovative Technologien zur Zustandserfassung und -bewertung von Ingenieurbauwerken (Dipl.-Ing. Norman Hallermann): Digitale Verfahren im Bereich der bildgebenden Bauwerksdiagnostik
  • Aktueller Stand der Regelwerke zur Instandhaltung von Betonbauwerken (Prof. Dr.-Ing. Rolf P. Gieler)
  • Feuchtemessung in Neubau und Bestand – Grundlagen, Grenzwerte, Messverfahren, Anwendung in der Praxis (Dipl.-Ing. (FH) Dennis Ziegler)

Referenten der Fachtagung

Ausgewiesene Experten aus Baurecht und Bautechnik vermitteln fundierte Kenntnisse, Lösungsansätze und stellen ausgewählte Methoden und Verfahren vor – aus der Praxis für die Praxis.

  • RA Dr.-Ing. Helmuth Duve, Stuttgart
  • Prof. Dr.-Ing. Rolf. P. Gieler, Ingenieur- und Sachverständigenbüro für Betoninstandsetzung, Korrosionsschutz, Fulda
  • Dipl.-Ing. Norman Hallermann, Bauhaus-Universität Weimar
  • Prof. Dr.-Ing. Stefan Linsel, Steinbeis-Transferzentrum, Karlsruhe
  • Prof. Dr. Uwe Meiendresch, Vorsitzender Richter am Landgericht Aachen
  • Dipl.-Ing (FH) Jan Müller, Müller + Braun Ingenieure GmbH & Co. KG, Fellbach
  • Prof. Dr. Andreas O. Rapp, Leibnitz Universität Hannover
  • Prof. Dr.-Ing. Alexander Taffe, HTW – Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin
  • Prof. Dr. Rechtsanwalt Mark von Wietersheim, Berlin
  • Dipl.-Ing. (FH) Dennis Ziegler, Institut für Bautenschutz, Baustoffe und Bauphysik, Dr. Rieche und Dr. Schürger GmbH & Co. KG, Fellbach
© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum