• Fachtagung Baurecht und Bautechnik für die Baupraxis

    Fachtagung Baurecht und Bautechnik für die Baupraxis

    15. und 16. Juni 2021

Programm – Baurecht und Bautechnik für die Baupraxis – 15. und 16. Juni 2021

Fachtagung für Bauleiter, Projektmanager, Sachverständige im Bauwesen

Bei der zweitägigen Fachtagung sind 16 Fachvorträge in zwei parallel stattfindenden Baurecht- und Bautechnik-Sessions geplant. Die Teilnehmer können bei der Anmeldung wählen, ob sie vor Ort oder online teilnehmen, zwischen den Sessions wechseln oder nur die Baurecht- bzw. Bautechnik-Session besuchen wollen. Ausführliche Informationen zum Programm finden Sie in unserem Programmflyer:

Programm Baurecht und Bautechnik für die Baupraxis im Juni 2021

Themen der Fachvorträge

Baurecht-Session – 1. Tag: Dienstag, 15.06.2021, 09:00 bis 16:30 Uhr

  • Aktuelle Fälle und Entwicklungen der relevanten Rechtsprechung zu VOB, BGB (Prof. Dr. Uwe Meiendresch): Behinderungsanzeige, Nachträge bei der Veränderung der Bauzeiten, der Bauabläufe und bei Preissteigerungen der Lieferanten, Haftung bei Bauunfällen, HOAI 2021
  • Nachträge – erkennen, anmelden, vermeiden (RA Dr.-Ing. Helmuth Duve)
  • Schlichtung von Konflikten, Kommunikation von Beanstandungen, Mängeln, Schäden (Prof. Dr. Uwe Meiendresch)
  • Bauablaufstörungen, Behinderungen und Bedenken – erkennen, anmelden, vermeiden, dokumentieren (RA Dr.-Ing. Helmuth Duve)


Baurecht-Session – 2. Tag: Mittwoch, 16.06.2021, 09:00 bis 16:30 Uhr

  • Aktuelle Fälle und Entwicklungen der relevanten Rechtsprechung zu VOB, BGB – Teil 2 (RA Prof. Dr. Mark von Wietersheim): Mängel und Gewährleistungsansprüche, Erfolgshaftung des Auftragnehmers, Verteilung Bodenrisiko, Berechnung von Schadensersatzansprüchen im Rahmen von Mängelansprüchen, Mithaftung von Planern und Bauüberwachern, Berechnung von Nachträgen nach § 2 Abs. 3 Nr. 2 VOB/B und andere Nachträge
  • Abrechnung von gekündigten Bauleistungen und Nachträgen (RA Dr.-Ing. Helmuth Duve)
  • Abnahme von Bauleistungen - rechtliche Grundlagen und Pflichten, Vorgehensweise, Fristen, Besonderheiten bei WEG (RA Prof. Dr. Mark von Wietersheim)
  • Beweissicherungsverfahren vor Baubeginn und zur Bauzustandsdokumentation (RA Dr.-Ing. Helmuth Duve)


Bautechnik-Session – 1. Tag: Dienstag, 15.06.2021, 09:00 bis 16:30 Uhr

  • Bau-Forensik – Prinzipien, Möglichkeiten und Grenzen (Prof. Dr. Andreas O. Rapp)
  • Praktische Anwendung bauforensischer Methoden an bautypischen Objekten und nachgestellten Schadensfällen (Prof. Dr. Andreas O. Rapp)
  • Zustandsermittlung mit fortgeschrittenen Verfahren der Bauwerksdiagnose – Grundlagen und Praxis (Prof. Dr.-Ing. Alexander Taffe)
  • Überwachung während der Ausführung und Betreuung während der Gewährleistungsfrist von Beton-Instandsetzungsmaßnahmen (Dipl.-Ing (FH) Jan Müller)


Bautechnik-Session – 2. Tag: Mittwoch, 16.06.2021, 09:00 bis 16:30 Uhr

  • Zustandsanalyse im Stahlbetonbau für eine zielsichere technische und gutachterliche Aussage sowie als Grundlage für eine Instandsetzungsplanung (Prof. Dr.-Ing. Stefan Linsel): Vorgehen bei der Bohrkernentnahme, Erkenntnisse aus Stemmöffnungen,Prüfung der Karbonatisierung in situ und im Labor, Zerstörungsfreie Prüfverfahren (u. a. Rückprallhammer, Bewehrungssuche), Aufnahme von Rissen
  • Innovative Technologien zur Zustandserfassung und -bewertung von Ingenieurbauwerken (Dipl.-Ing. Norman Hallermann): Digitale Verfahren im Bereich der bildgebenden Bauwerksdiagnostik
  • Aktueller Stand der Regelwerke zur Instandhaltung von Betonbauwerken (Prof. Dr.-Ing. Rolf P. Gieler)
  • Feuchtemessung in Neubau und Bestand – Grundlagen, Grenzwerte, Messverfahren, Anwendung in der Praxis (Dipl.-Ing. (FH) Dennis Ziegler)

Referenten der Fachtagung

Ausgewiesene Experten aus Baurecht und Bautechnik vermitteln fundierte Kenntnisse, Lösungsansätze und stellen ausgewählte Methoden und Verfahren vor – aus der Praxis für die Praxis.

  • RA Dr.-Ing. Helmuth Duve, Stuttgart
  • Prof. Dr.-Ing. Rolf. P. Gieler, Ingenieur- und Sachverständigenbüro für Betoninstandsetzung, Korrosionsschutz, Fulda
  • Dipl.-Ing. Norman Hallermann, Bauhaus-Universität Weimar
  • Prof. Dr.-Ing. Stefan Linsel, Steinbeis-Transferzentrum, Karlsruhe
  • Prof. Dr. Uwe Meiendresch, Vorsitzender Richter am Landgericht Aachen
  • Dipl.-Ing (FH) Jan Müller, Müller + Braun Ingenieure GmbH & Co. KG, Fellbach
  • Prof. Dr. Andreas O. Rapp, Leibnitz Universität Hannover
  • Prof. Dr.-Ing. Alexander Taffe, HTW – Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin
  • Prof. Dr. Rechtsanwalt Mark von Wietersheim, Berlin
  • Dipl.-Ing. (FH) Dennis Ziegler, Institut für Bautenschutz, Baustoffe und Bauphysik, Dr. Rieche und Dr. Schürger GmbH & Co. KG, Fellbach
© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum