• Fachkongress Konstruktiver Ingenieurbau

    Fachkongress Konstruktiver Ingenieurbau

    10. und 11. Mai 2022

Programm – Fachkongress Konstruktiver Ingenieurbau – 10. und 11. Mai 2022

Entwurf, Konstruktion, Material, Ressourceneffizienz, Nachhaltigkeit und Digitalisierung sind die Themenschwerpunkte des erstmals an der Technischen Akademie Esslingen (TAE) stattfindenden Fachkongress. Vorgestellt werden neue Baustoffe, Methoden, Entwurfs- und Fertigungsverfahren sowie innovative nationale und internationale Projekte mit interessanten Blickwinkeln auf Zukunftsperspektiven im Konstruktiven Ingenieurbau.

Mit mehr als 40 Fachvorträgen und Keynotes bietet der Kongress eine inspirierende Kompetenz-Plattform für die bautechnische Gesamtplanung. Eine interdisziplinär besetzte Podiumsdiskussion verspricht interessante Blickwinkel auf Zukunftsperspektiven im Konstruktiven Ingenieurbau. Im Rahmen der Tagung findet zudem die Präsentation der Preisträger und Anerkennungen des Stuttgarter Leichtbaupreis 2021 statt.
Parallel zur Fachtagung findet eine begleitende Ausstellung statt.

Das zur Tagung erscheinende Tagungshandbuch mit 300 DIN A4-Seiten Umfang enthält die vorab eingereichten Beiträge zu den Vorträgen. Die Kurzzusammenfassungen der Beiträge stehen im freien Zugriff online zur Verfügung und ermöglichen einen weiteren Einblick in das vielfältige Tagungsprogramm: Inhaltsverzeichnis und Abstracts der Beiträge

Jetzt anmelden

Die Fachtagung wird im hybriden Flex-Format durchgeführt: Sie können daher entscheiden, ob Sie vor Ort an der TAE teilnehmen oder die Vorträge live online auf Ihr Endgerät streamen: Anmeldung für Teilnehmer

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum