Programm - Anwendeforum Elektrische Kabel

Tagung Elektrische Kabel

18. Oktober 2016
in Ostfildern bei Stuttgart

Vorträge im Plenum

09:00 bis 09:10 Uhr   Begrüßung 
Roland Bach, Technische Akademie Esslingen e.V.
09:10 bis 09:50 UhrKeynote: Anwendbarkeit von Moore´s law auf Kabelnetzwerke für die Kommunikationstechnik
Bernd Rosenberger, Rosenberger Hochfrequenztechnik GmbH & Co. KG
Profil   Kurzfassung
09:50 bis 10:30 Uhr

Der Weg von Steuer- und Busleitung hin zum Industrial Ethernet
Horst Messerer, HELUKABEL® GmbH
Profil   Kurzfassung

10:30 bis 11:00 UhrKaffeepause
11:00 bis 11:40 UhrKabelkonfektionen in Crimptechnik
Peter Stremmer, ElectronAix GmbH & Co. KG
Profil   Kurzfassung
11:40 bis 12:20 UhrEvaluation Kabelkonfektion
Stephan-Johannes Paul, FED
Profil   Kurzfassung
12:20 bis 13:20 UhrMittagspause

Parallele Vortragssessions

Session1

Moderation:Prof. Dr.-Ing. Dieter Schwarzenau
13:20 bis 14:00 UhrNormung der Kommunikationskabel
Bernhard Mund, bedea Berkenhoff & Drebes GmbH
Profil   Kurzfassung    
14:00 bis 14:40 UhrFehlervermeidung in der  Kabelkonfektion
Stephan-Johannes Paul, FED
Profil   Kurzfassung
14:40 bis 15:10 UhrKaffeepause
15:10 bis 15:50 Uhr 
 
Herausforderungen in der Messtechnik für Cat8
Peter Fischer, AESA S.A., Schweiz
Profil   Kurzfassung
15:50 bis 16:30 UhrUmweltbedingte Alterungseffekte an geschirmten Steckverbindersystemen für Transportmittel
Dr.-Ing. Ute Hörmann, SGS Institut Fresenius GmbH
Profil   Kurzfassung
16:30 bis 16:40 Uhrkurze Pause zum Raumwechsel

 

Session 2

Moderation:Dr.-Ing. Helmut Katzier                                          
13:20 bis 14:00 Uhr          
 
Prüfung der Tauglichkeit von UTP-Kabeln für BroadR-ReachTM mit einem 2-Port- statt mit einem 4-Port-Netzwerkanalysator?
Dr.-Ing. Kerstin Siebert, EMC Test NRW GmbH
Profil   Kurzfassung 
14:00 bis 14:40 Uhr
 
Charakterisierung von Datenkabeln – Annäherung von Simulation und Messung
Franz Hirtenfelder, CST Branch Office Munich
Profil   Kurzfassung
14:40 bis 15:10 Uhr
 
Kaffeepause
15:10 bis 15:50 Uhr
 
Mit weniger Kupfer Zeit und Kosten in der Montage sparen
Tilman Schinke, AS-International Ass.
Profil   Kurzfassung
15:50 bis 16:30 Uhr
 
Dimensionieren und Optimieren von elektrischen Verbindungen mit Rechenwerkzeugen zum Ausschöpfen der thermischen Belastbarkeit
Prof. Dr.-Ing. Hans-Dieter Ließ, Universität der Bundeswehr München
Profil   Kurzfassung
16:30 bis 16:40 Uhrkurze Pause zum Raumwechsel

Plenum

16:40 bis 17:20 UhrAuswirkung der hohen Endgeräteleistungen auf die PoE-Tauglichkeit der Verkabelung
Bernd Jung, GHMT Aktiengesellschaft
Profil   Kurzfassung
17:20 bis 17:35 Uhr       Abschlussdiskussion
Dr.-Ing. Helmut Katzier, Ingenieurbüro für Aufbau- und Verbindungstechnik
© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum