• TAE Elektromobilität

    Kolloquium Future Mobility

    6. Juli 2021

  • TAE Elektromobilität

    Kolloquium Future Mobility

    6. Juli 2021

Programm – Kolloquium Future Mobility

Programmflyer


Plenum am Vormittag

Moderation: Lutz Engel, e-mobil BW GmbH, Stuttgart

09:00 bis 09:10 Uhr     

Begrüßung 
Roland Bach, Technische Akademie Esslingen
09:10 bis 09:40 UhrAktueller Stand und NPM
Franz Loogen, e-mobil BW GmbH
09:40 bis 10:10 UhrRobuste Mobilitätssysteme durch strategische Vorausschau
Wolfgang Müller-Pietralla, Volkswagen AG
10:10 bis 10:40 UhrEnergieversorgung 2030 – „Woher bekommt die Mobilität ihre Energie?“
Ulf Groos, Prof. Dr. Christopher Hebling, Fraunhofer ISE
10:40 bis 11:10 UhrPause - Besuch der Fachausstellung und Networking

Parallele Vortragssessions:

Brennstoffzellen – Anwendung

Moderation:

Dr. Johannes Töpler, Deutscher Wasserstoff- und Brennstoffzellen Verband e.V., Berlin
11:10 bis 11:40 Uhr     Auslegung von Brennstoffzellenkomponenten m.H.v. Gesamtfahrzeugsimulation
Felix Kleinheinz, MAHLE International GmbH
Abstract
11:40 bis 12:10 Uhr        H2Rivers – Das Schaufenster für Brennstoffzellenmobilität
Dr. Manuel C. Schaloske, e-mobil BW GmbH
12:10 bis 12:40 Uhr  HyStarter
Laura Wienpahl, Reiner Lemoine Institut gGmbH
Abstract
12:40 bis 13:40 UhrPause - Besuch der Fachausstellung und Networking

Brennstoffzellen – Fertigung

Moderation:

Prof. Dr. Ralf Wörner, Hochschule Esslingen
13:40 bis 14:10 Uhr       HyFab – Forschungsprojekt für Brennstoffzellenproduktion im Großmaßstab
Dr. Ludwig Jörissen, Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg
14:10 bis 14:40 UhrGeschwindigkeitsoptimiertes Stacking für Brennstoffzellen bei mittleren Stückzahlen
Jens Schäfer, KIT
Abstract
14:40 bis 15:10 UhrFertigungstechnologie für metallische Bipolarplatten: Skalierung vom Prototyping bis zur Serie
Fabian Kapp, Gräbener Maschinentechnik GmbHG
Abstract
15:10 bis 15:40 UhrPause - Besuch der Fachausstellung und Networking
 

Brennstoffzellen – Konzepte

Moderation:

Kerstin Mayr, Robert Bosch GmbH, Stuttgart
15:40 bis 16:10 Uhr     INN-BALANCE-Optimierte Hilfskomponenten für automobile Brennstoffzellsysteme
Paul Haering, Steinbeis 2i GmbH
Abstract
16:10 bis 16:40 Uhr        Integration und Applikation von Brennstoffzellen in Nutzfahrzeugen
Prof. Ralf Wörner, Hochschule Esslingen

Batterietechnologie

Moderation:

Prof. Dr.-Ing. Jürgen Haag, Hochschule Esslingen
11:10 bis 11:40 Uhr     Batterieentwicklung (e-tron)
Hubert Schnüpke, Daimler AG
11:40 bis 12:10 Uhr        Batterieentwicklung für Sonderfahrzeuge
Dr. Uwe Kehn, GreenIng
12:10 bis 12:40 Uhr  Perspektiven zur Batterieintegration unter extremen Anforderungen
Fa. Hofer
12:40 bis 13:40 UhrPause - Besuch der Fachausstellung und Networking

Ladetechnik

Moderation:

Dr.-Ing Uwe Kehn, GreenIng GmbH & Co. KG, Leutenbach
13:40 bis 14:10 Uhr     Testing of Chargers for Electric Vehicles
Dieter Hanauer, VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut GmbH
Abstract
14:10 bis 14:40 Uhr        Die bidirektionale Kommerzialisierung von Fahrzeugbatterien vor und hinter dem Netzanschluss
Heiko Bayer, The Mobility House GmbH
14:40 bis 15:10 Uhr  Sicher laden – Aber wie?
Alexander Kleinmagd, TÜV SÜD Industrie Service GmbH
Abstract
15:10 bis 15:40 UhrPause - Besuch der Fachausstellung und Networking

Hybridtechnologie

Moderation:

Prof. Dr. Peter Neugebauer, Hochschule Karlsruhe
15:40 bis 16:10 Uhr     Hybridsysteme in Anwendung und Applikation
Jörg Grotendorst, ZF
16:10 bis 16:40 Uhr        Multikriterielle Fahrstrategieplanung für Hybrid-Elektrofahrzeuge mittels stochastischer Verkehrsflussmodellierung
Dominic Waldenmayer, KIT
Abstract

Transformation (1)

Moderation:

Lutz Engel, e-mobil BW GmbH, Stuttgart
11:10 bis 11:40 Uhr       Fit 4 E-Mobility – Wie Unternehmen den Wandel erfolgreich meistern
Heiner Hans Heimes, RWTH Aachen
Abstract
11:40 bis 12:10 Uhr       Die Elektrifizierung des Antriebsstranges aus Sicht eines Kunststoffherstellers
Anika van Aaken, LANXESS
Abstract
12:10 bis 12:40 Uhr  Herausforderungen bei der Verwendung von Off-the-Shelf CPUs im automobilen Umfeld
Stephanie Friederich, Intel Deutschland GmbH
Abstract
12:40 bis 13:40 UhrPause - Besuch der Fachausstellung und Networking

Transformation (2)

Moderation:

Dr. Marco Warth, MAHLE International GmbH, Stuttgart
13:40 bis 14:10 Uhr       Sofortiges Recycling von alten E-Auto-Batterien oder zuerst stationär wiederverwenden?
Jürgen Kölch, EVA Fahrzeugtechnik GmbH
Abstract
14:10 bis 14:40 Uhr       E-Mobilität für alle – E-Autos einfacher und flexibler laden
Frank Hubbert, Lapp Mobility GmbH
14:40 bis 15:10 Uhr  Wie können Unternehmen mit Geschäftsmodellinnovationen den Wandel in die Elektromobilität erreichen?
Rudolf Schnee, Hochschule Karslruhe
Abstract
15:10 bis 15:40 UhrPause - Besuch der Fachausstellung und Networking

Regenerative Kraftstoffe

Moderation:

Dr. Ludwig Jörissen, Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg, Ulm
15:40 bis 16:10 Uhr     Charakterisierung der Mischbarkeit von regenerativen Kraftstoffen
Martin Unglert, Hochschule Coburg
Abstract
16:10 bis 16:40 Uhr        Long-haul und synthetische Kraftstoffe
Prof. Dr. Thomas Koch, KIT

Plenum am Nachmittag

Moderation:

Lutz Engel, e-mobil BW GmbH, Stuttgart

17:15 bis 17:45 Uhr      Future Mobility – und wo bleibt der Mensch?
Prof. Dr. Arnd Engeln, Hochschule der Medien Stuttgart
anschließendGet Together
© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum