• Fachtagung Industrie 4.0 und das IoT

    Fachtagung Industrie 4.0 und das IoT

    18. November 2021

  • Fachtagung Industrie 4.0 und das IoT

    Fachtagung Industrie 4.0 und das IoT

    18. November 2021

Fachtagung Industrie 4.0 und das IoT – 18. November 2021

Digitalisierung – und was kommt dann?

Präsenz- und Online-Teilnahme möglich

Viele reden von Industrie 4.0 und dem Internet der Dinge - wir gehen einen Schritt weiter: Auf dieser eintägigen TAE-Fachtagung mit begleitender Ausstellung erleben Sie, wie die praktische Anwendung gelingt und die Digitalisierung in der Industrie erfolgreich umgesetzt werden kann.

Wie profitieren wir wechselseitig von Erfahrungen großer Unternehmungen? Wie lernen wir von den vielen innovativen Ideen und Projekten kleiner und mittlerer Unternehmen? Wie geht man es an? Welche Schritte sind notwendig? Wo liegen die Erfolgsfaktoren?
KMUs, IT-Anbieter, Global Player und Wissenschaftler diskutieren diese Fragen der digitalen Zukunft.  Sie erleben spannende Vorträge, in denen Experten aus Industrie und Wissenschaft Praxisbeispiele präsentieren und zur Diskussion stellen.

Als Weiterbildungseinrichtung verfolgen wir die Entwicklung um das Corona-Virus aufmerksam und nehmen das Problem sehr ernst. Die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Teilnehmer, Referenten und Mitarbeiter haben dabei höchste Priorität. Aktuelle Informationen über unseren Umgang mit der Situation und zu unserem Hygienekonzept finden Sie bitte hier.

Themenschwerpunkte

1. Industrie 4.0 in praktischen Anwendungen

2. Daten und digitale Ökosysteme als Motor für Industrie 4.0

  • kommerzielle Nutzung von Daten
  • Sicherheit für Daten und Prozesse
  • Industrial Security
  • MI/KI und digitale Twins

3. ML und KI

  • Grundlagen und Forschung
  • erfolgreiche Praxisbeispiele
  • ML/KI in Endprodukten
  • Innovationen

4. Wertschöpfungskette

  • Entwicklung
  • Produktion
  • Vertrieb
  • Service und Retrofit

5. Neue Geschäftsmodelle – Entwicklung und Umsetzung

6. Energieeffizienz

Programm

Hier erhalten Sie ausführliche Informationen über Programm und Referenten der Veranstaltung.

Parallel zur Fachtagung findet eine begleitende Ausstellung statt.

Teilnehmerkreis

  • mittelständische und kleine Unternehmen
  • technische Leiter, Entwicklungs-, Produktions-, Fertigungs-, IT-Leiter
  • Leiter von Industrie 4.0-Projekten
  • technische und kaufmännische Führungskräfte und Entscheider
  • Geschäftsführer kleiner und mittlerer Unternehmen

Teilnahmegebühr

390,00 EUR (MwSt.-frei), inkl. (digitaler) Tagungsunterlage und Verpflegung

Jetzt anmelden

Tagungsort

Das Kolloquium findet an der TAE in Ostfildern bei Stuttgart und online statt.

Veranstaltungsort TAE in Ostfildern bei Stuttgart


Technische Akademie Esslingen e.V.
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

Informationen zur Anfahrt

Unser Partner

Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg
Fraunhofer IAO
Landesnetzwerk Mechatronik BW
MANUFUTURE-BW
PACKAGING EXCELLENCE CENTER
TPBW I4.0
Wirtschaftsförderung Region Stuttgart
VDE
VDMA
ZVEI

Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Roland Bach

Elektrotechnik, Elektronik und Energietechnik
Informationstechnologie
Dipl.-Ing. Roland Bach
roland.bach@tae.de
Telefon +49 711 3 40 08-14
Telefax +49 711 3 40 08-65


Carmen Fritz
carmen.fritz@tae.de
Telefon +49 711 3 40 08-11
Telefax +49 711 3 40 08-94

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum