Leitende technische Assistentin / Leitender technischer Assistent in der Medizin

Eine Leitende MTA hat hohe Anforderungen zu erfüllen. Sie muss nicht nur über fachliche Qualität, sondern auch über psychische Stabilität und psychologische Kenntnisse verfügen, sie muss die Rechtsgrundlagen kennen, mit der Gesundheitsökonomie bestens vertraut sein – also: eine Führungspersönlichkeit sein.

Damit Sie diesen vielfältigen Anforderungen gerecht werden, bieten wir Ihnen diese Maßnahme als Chance an, dieses Ziel zu erreichen.

Warum diese Weiterbildung?

Sie erwerben bei voller Berufsfähigkeit eine Qualifikation, um die vielen Aufgaben der/s Leitenden Assistent/in in hoher Qualität zu erfüllen.

Sie stellen durch die gleichzeitige Bewältigung von Beruf und Weiterbildung Ihre Belastbarkeit und Leistungsfähigkeit unter Beweis.

Weitere Informationen finden Sie hier.

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum