Programm - MTAE-Herbstseminar

MTAE - Herbstseminar

12. und 13. Oktober 2018 in Ostfildern-Nellingen

MTAE-Herbstseminar Programmübersicht

Programmübersicht 2018

Seminare am Freitag an der Technischen Akademie Esslingen

9:00 bis 09:15 Uhr            Eröffnung
Werner Schollenberger, Technische Akademie Esslingen
Christoph Schultz, Technische Akademie Esslingen
Prof. Dr. Stefan Krämer, Chefarzt der Klinik für diagnostische und interventionelle Radiologie
und Nuklearmedizin, Klinikum Esslingen
 
9:15 bis 10:00 UhrBildgebung im Zeitalter der Präzisionsmedizin: Herausforderungen und Chancen
Prof. Dr. Konstantin Nikolaou, Department Radiologie Universitätsklinikum Tübingen
Profil
 
10:05 bis 10:50 UhrMTA-Recht
Thomas Nieberle, Jurist Neuwied
 
10:50 bis 11:10 UhrPause
 
11:10 bis 11:55 UhrUmgang mit multiresistenten Keimen bei Großgeräten, Reinigung von Folien und Schlauchsystemen/Kontrastmittelinjektoren
Ayser Birinci-Aydogan, Lehr-MTRA, Department Radiologie Universitätsklinikum Tübingen
 
12:00 bis 12:45 Uhr

Von A wie Aliasing bis Z wie Zipper: Artefakte in der MRT
Prof. Dr. Sabine Heiland, Universitätsklinikum Heidelberg
Profil    Inhalt

12:45 bis 14:00 UhrPause
 
14:00 bis 14:30 UhrUntersuchungen von Kindern im MRT - Möglichkeiten zur Sedierung und Narkose
Dr. Guido Marquardt, Anästhesie am Klinikum Esslingen
 
14:30 bis 14:50 UhrKinetische Energien
Florian Jacoby, B.Sc. PT, Leiter Therapieabteilung Klinikum Esslingen
 
14:50 bis 15:35 Uhr

MRT bei Kindern ohne Narkose oder Sedierung – Strategien für unterschiedliche Altersgruppen
Dr. Markus Nasko, Olgahospital Stuttgart
Profil

15:35 bis 15:55 UhrPause
 
15:55 bis 16:40 UhrNeue MR-Sequenzen - Abdomen freiatmend
Christer Ruff, Department Radiologie Universitätsklinikum Tübingen
 
16:45 bis 17:10 UhrMR-Angiographie von Kopf bis Fuß - ein Update
PD Dr. Harald Seifarth, Klinik für diagnostische und interventionelle Radiologie
und Nuklearmedizin Klinikum Esslingen
 
17:10 bis 17:30 UhrMR-Angiographie - Arteriosklerose und Plaque-Imaging
Dr. Benjamin Bender, Department Radiologie, Neuroradiologie Universitätsklinikum Tübingen
Inhalt
 
17:30 UhrAbschluss

Parallele Praxisseminare am Samstag an den Kliniken, jeweils 9:00 bis 12:15 Uhr

Praktische Seminare am Klinikum Esslingen

Interventionelle Angiographie

Dr. med. Bernd Kircher, Rems-Murr-Kliniken Schorndorf

Larissa Goldis, MTRA, Klinik für diagnostische und interventionelle Radiologie und Nuklearmedizin, Klinikum Esslingen

Schulungsgeräte und Inhalt

Mammographie - Einstelltechnik/Intervention

Brigitte Hurtienne, Ltd. MTRA, Hünxe

Schulungsgeräte und Inhalt

Kardio MRT

Sibylle Buchfink, MTRA, Klinik für diagnostische und interventionelle Radiologie und Nuklearmedizin, Klinikum Esslingen

PD Dr. Harald Seifarth, Klinik für diagnostische und interventionelle Radiologie und Nuklearmedizin, Klinikum Esslingen

Schulungsgeräte und Inhalt

CT-gesteuerte Interventionen

Dr. Carsten Hipp, Klinik für diagnostische und interventionelle Radiologie und Nuklearmedizin Klinikum Esslingen

Ismail, Yildirim, MTRA, Klinik für diagnostische und interventionelle Radiologie und Nuklearmedizin Klinikum Esslingen

Schulungsgeräte und Inhalt

Praktisches Seminar im Olgahospital Stuttgart

Kinderradiologie Eike-Johannes Beck, Lehr-MTRA, Klinikum Stuttgart, Kinderradiologie im Olgahospital
Schulungsgeräte und Inhalt

Praktische Seminare im Universitätsklinikum Tübingen

Neurobildgebung am MR

Silke Buschbach, MTRA, Universitätsklinikum Tübingen, Abteilung
für diagnostische und interventionelle Neuroradiologie
Schulungsgeräte und Inhalt

Neurobildgebung am CT

Frank Pfaffendorf, Lehr-MTRA, Universitätsklinikum Tübingen, Abteilung
für diagnostische und interventionelle Neuroradiologie
Schulungsgeräte

Kardio-CT

Dr. Tanja Zitzelsberger, Universitätsklinikum Tübingen

Karoline Barth, MTRA, Abteilung für diagnostische und interventionelle
Radiologie, Universitätsklinikum Tübingen

Schulungsgeräte und Inhalt

 

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum