Erhaltung von Bauwerken

Auf einen Blick

Kolloquium
22.01.2019 - 23.01.2019
9:00 Uhr
in Ostfildern

Technische Akademie Esslingen
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

EUR 930,00(MwSt.-frei)

Veranstaltung Nr. 50009.00.006


Inhouse Training anfordern

Infomaterial anfordern

Seminar weiterempfehlen


Referenten:
Dr.-Ing. W. Hintzen
Deutsches Institut für Bautechnik (DIBt), Berlin
Univ.-Prof. Dr.-Ing. M. Raupach
Institut für Bauforschung, der RWTH-Aachen (ibac)
Dr.-Ing. B. Schwamborn
Ingenieurbüro, Raupach Bruns Wolff GmbH & Co. KG, Aachen
Dr.-Ing. L. Wolff
Ingenieurbüro, Raupach Bruns Wolff GmbH & Co. KG, Aachen

Teilnehmer dieser Veranstaltung interessierten sich auch für

Beschreibung

> Erhaltung von Bauwerken
> Zustandsbegutachtung
> Planung: Normung, Regelwerke (Instandsetzungs-/-haltungsrichtlinie, EN 1504); Instandsetzungsverfahren, Erhaltungsmaßnahmen; Brandschutz
> Produkte: Rissfüllstoffe, Betonersatz, Oberflächenschutz,

Steinschutz/Steinersatz, Putze, Verstärkung, Verstärkung mit Textilien, Dichtstoffe, Korrosionsschutzsysteme
> Ausführung
> Bauwerksmanagement
> Praxisbeispiele
> rechtliche Situation
> Forschung und Entwicklung

Ziel des Seminars

Ziel der Veranstaltung ist der Austausch von Wissen auf dem Gebiet der Erhaltung von Bauwerken. Dabei sollen sowohl die Erfahrungen bei der Umsetzung von Instandsetzungsmaßnahmen als auch der Kenntnisstand bei der Entwicklung neuer Materialien und Untersuchungsmethoden kommuniziert werden.
Basis hierfür sind die relevanten Baustoffe für Bauwerke
(im wesentlichen Stahlbeton und Mauerwerk).

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen
ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

> Planer
>Ausführende (Bauleiter, Betreuer, Überwacher)
>Sachverständige
>Baubehörden
>Bauherren
>Baustoffhersteller
>Anbieter von Diagnoseverfahren
>Anbieter spezieller Instandsetzungsverfahren
>Forschungseinrichtungen
> Prüfinstitute
>Rechtsanwälte

Seminarthemen im Überblick

Stand der letzten Durchführung:

Dienstag, 24. Januar 2017
9.00 bis 12.15 und 14.00 bis 18.00 Uhr

und Mittwoch, 25. Januar 2017
9.00 bis 12.30 und 14.00 bis 16.00 Uhr

die aktuellen Vortragsthemen finden Sie unter
www.tae.de/go/bauwerkserhalt

Referenten

Leitung:
Univ.-Prof. Dr.-Ing. M. Raupach
Dr.-Ing. B. Schwamborn
Dr.-Ing. L. Wolff

Referenten:
Dr.-Ing. Wilhelm Hintzen
Deutsches Institut für Bautechnik (DIBt), Berlin
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Michael Raupach
Institut für Bauforschung der RWTH-Aachen (ibac)
Dr.-Ing. Bernd Schwamborn
Kiwa Polymer Institut GmbH, Flörsheim,
Dr.-Ing. Lars Wolff
Ingenieurbüro Raupach, Bruns, Wolff, Aachen,

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 930,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
22.01.2019, 9:00 Uhr Erhaltung von Bauwerken Ostfildern$$ortdetail$$ EUR 930,00

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum