Agiler Festpreis

Zuverlässige Planung von agilen Softwareprojekten

In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Informatik (GI)

Auf einen Blick

1 Tages-Seminar
16.06.2020 - 16.06.2020
9:00 Uhr
in Ostfildern bei Stuttgart

Technische Akademie Esslingen
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

EUR 650,00(MwSt.-frei)

Veranstaltung Nr. 35501.00.001


Referent:
Dr. A. Baumann
iteratec GmbH, Stuttgart

Veranstaltungsprogramm Agiler%20Festpreis als PDF zum DownloadVeranstaltungsprogramm

Seminar weiterempfehlen

Inhouse-Training anfordern


Teilnehmer dieser Veranstaltung interessierten sich auch für

Beschreibung

Agile Softwareentwicklung und Festpreis sind ein vermeintlicher Widerspruch. Er stellt einen häufigen Grund für den Abbruch agiler Projekte dar.

20 Jahre agile Softwareentwicklung und die Erfahrung, dass die agile Vorgehensweise auch klassische Planungsmethoden mit einschließt, zeigen, dass es anders geht.

Ziel der Weiterbildung

Nach dem Seminar können Sie planen, unter welchen Rahmenbedingungen ein agiles Festpreisprojekt erfolgreich sein wird. Sie können eine Risikoabschätzung für die Methode Agiler Festpreis vornehmen und die notwendigen Schritte in der Projektplanung umsetzen.

Methodik
In vielen Praxisbeispielen werden Vor- und Nachteile herausgearbeitet.
Für die Übungen ist ausreichend Zeit eingeplant.

Voraussetzung
Theoretische und praktische Kenntnisse in der Durchführung agiler Projekte sind von Vorteil.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter aus Marketing, Vertrieb, Software-Entwicklung, Projektleitung und Management, die im agilen Umfeld Projekte zu Festpreisvorgaben umsetzen wollen/müssen

Inhalte

Dienstag, 16. Juni 2020
9.00 bis 12.15 und 13.45 bis 17.00 Uhr

Refresher und Grundlagen
> Festpreis- und Aufwandsprojekte
> Dienstleistungs- und Gewerkverträge
> Wasserfall und agiles Arbeiten

Agiler Festpreis
> Vorstellung der Methodik
> Ablauf eines Projekts nach Agilem Festpreis

Agiler Festpreis in der Praxis
> Motivation der Vertragsparteien für/gegen AFP
> Auswirkungen auf den Projektablauf
> Herausforderung/Caveats

Referenten

Dr. Andreas Baumann
iteratec GmbH, Stuttgart,

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 650,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
16.06.2020, 9:00 Uhr Agiler Festpreis Ostfildern$$ortdetail$$ EUR 650,00

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum