Als Assistent/-in erfolgreich

Tools für Teamorganisation und -management

Beschreibung

Die Assistentin arbeitet zunehmend nicht nur für einen Vorgesetzten, sondern zusätzlich auch für ein Team. Es geht darum, das eigene Rollenverständnis innerhalb des Teams zu klären und Möglichkeiten der Einflussnahme im eigenen Arbeitsbereich festzulegen.

Veränderungen spielen künftig eine weitaus wichtigere Rolle im Management. Als Sprachrohr des Chefs muss die Assistentin oft „Puffer“ und „Blitzableiter“ sein und manchmal zwischen den Parteien vermitteln. Um ihren Vorgesetzen wirkungsvoll entlasten zu können und um Eskalationen vorzubeugen, benötigt sie die Fähigkeit, Konfliktpotenzial rechtzeitig zu erkennen. Sie sollte Methoden einer konstruktiven Konfliktbewältigung und kooperative Kommunikationstechniken beherrschen.

Methoden
Praxisbeispiele, Rollenspiele mit Feedback

Ziel des Seminars

Sie erkennen, dass
> veränderte Organisationsstrukturen und neue Aufgaben andere Kompetenzen erfordern
> zu Ihrem Aufgabengebiet verstärkt Managementfunktionen gehören
> erfolgreiches Arbeiten Folgendes voraussetzt:
>> Flexibilität und methodische Kompetenz
>> gutes Klima und soziale Kompetenz
>> Konfliktbewältigung und kommunikative Kompetenz

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen
ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

Dieses Seminar richtet sich an Assistentinnen, die ihren Vorgesetzten wirkungsvoll entlasten wollen.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Seminarthemen im Überblick

Dienstag, 27. und Mittwoch, 28. Juni 2017
9.00 bis 12.15 und 13.45 bis 17.00 Uhr

Wie funktioniert ein Team?
> unterschiedliche Rollen bedingen unterschiedliche Verhaltensweisen

Definition von Führungsstilen
> unterschiedliche Führungsstile und ihre Konsequenzen

Die Kunst und Kraft der Selbstmotivation
> Kreativität und Leistungsfähigkeit
> Motivationsfaktoren

Management- und Führungstechniken
> Management by objectives – Ziele setzen und vereinbaren
> Management by delegation – Prinzipien der Delegation
> Management by controlling – Kontrollieren von Aufgaben und Prozessen
> Management by exception – Eingreifen beim Auftreten von Schwierigkeiten

Wahrnehmung und Umdeutung von Konflikten
> Einstellung zu Konflikten
> interne und externe Konflikte

In jedem Konflikt ist die Lösung enthalten
> Wie entstehen Missverständnisse?
> von der Problem- zur Lösungsorientierung

Konflikte ansprechen, Suchen nach gemeinsamen Lösungen
> Mediation zum Interessenausgleich
> „Giraffensprache“ kontra „Wolfsprache“

Die etwas andere Art, mit dummen Sprüchen umzugehen
> aggressiven Menschen richtig begegnen
> sich gegen unfaire Gesprächstechniken wehren

Referenten

Referentin:
Dipl.-Päd. Brigitte Rischmann
Hannover

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.
Beim gemeinsamen Mittagessen findet ein reger Austausch mit den Referenten statt. Jeder Teilnehmer erhält zu Beginn des Seminars eine Mappe mit ausführlichen Seminarunterlagen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Teilnehmer begrenzt um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer 960 EUR (mehrwertsteuerfrei), inklusive aller Extras.

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
27.06.2017, 9:00 Uhr Als Assistent/-in erfolgreich Ostfildern 960 EUR

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum