Arbeitsrecht 2021

aktuelle Entwicklung und Covid 19

Auf einen Blick

0,5 Tages-Seminar
videocam Live-Online 11.05.2021 - 11.05.2021
12:00 Uhr
Online

ONLINE
73760 Online

EUR 620,00(MwSt.-frei)
weniger bezahlen – so geht´s
Veranstaltung Nr. 35691.00.001


Referent:
Rechtsanwalt J.-M. Jünger
Kanzlei für Arbeitsrecht, Mannheim

Seite Arbeitsrecht%202021 als PDF speichernSeite als PDF speichern

Seminar weiterempfehlen


Teilnehmer dieser Veranstaltung interessierten sich auch für

Beschreibung

Das Arbeitsrecht ist stets Veränderungen und Wandlungen unterworfen. 2020 und 2021 wurde eine Vielzahl von gesetzlichen Änderungen und Neuregelungen mit erheblichen Auswirkungen auf die betriebliche Praxis vollzogen. Die Coronakrise darüber hinaus zwingt die Unternehmen, arbeitsrechtlich umzudenken. Dazu kommt, dass die neuste Rechtsprechung in der Regel eine schnelle Umsetzung in die Praxis erfordert.

Ziel der Weiterbildung

Nach dem Seminar
> kennen Sie die neuste Rechtsprechung zum Arbeitsrecht,
> haben Sie einen praxisorientierten Überblick über aktuelle Rechtsänderungen, die neuesten Urteile sowie die konkreten Auswirkungen für Ihre betriebliche Praxis,
> können Sie die Erkenntnisse des Seminars unmittelbar im Unternehmen umsetzen.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

Das Seminar richtet sich an Unternehmensleiter, Personalleitung, Führungskräfte, Betriebs- und Personalräte und SBV.

Inhalte

Dienstag, 11. Mai 2021
12:00 bis 17:00 Uhr

> Arbeitsrecht Rechtsprechung aktuell 2020/21 und Corona Spezial Programmübersicht u.a.
> Aktuelle Gesetzesänderungen
> Coronathemen u. a. Haftung, Kurzarbeit, Homeoffice und Fürsorgepflichten
> Abmahnung
> AGG
> Arbeitsvertrag
> Arbeitszeit
> Arbeitsvergütung
> Arbeitnehmerüberlassung
> Aufhebungsvertrag
> Befristung
> Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM)
> Betriebliche Übung
> Bewerbungsgespräche
> Datenschutz
> Direktionsrecht
> Elternzeit
> Haftung Arbeitnehmer und Arbeitgeber
> Kündigung
> Low Performer
> Mobbing
> Pflegezeit
> Social Media im Arbeitsrecht
> Teilzeit
> Urlaub
> Versetzung
> Whistleblowing
> Zeugnis

> Vertiefung:
Endfragenrunde zur Beantwortung einzelner Fragen aus dem gesamten Seminarprogramm

Referenten

Rechtsanwalt Jean-Martin Jünger
Herr Jean-Martin Jünger ist als Rechtsanwalt in der renommierten Bürogemeinschaft WissmanLaw und Kollegen in Mannheim tätig. Der Schwerpunkt seiner beruflichen Tätigkeit liegt auf dem Gebiet des Arbeitsrechts. So steht er Arbeitgebern, Betriebsräten sowie Arbeitnehmern als Rechtsberater in arbeitsrechtlichen Angelegenheiten zur Verfügung und vertritt diese in allen Bereichen gerichtlich. Er ist als Autor durch zahlreiche arbeitsrechtliche Veröffentlichungen bei den Verlagen Deubner, Dashöfer, C.F. Müller, Forum und Weka hervorgetreten. Seit 2004 ist er als Lehrbeauftragter für das Fach Arbeitsrecht im Studiengang Wirtschafts- und Arbeitsrecht an der Hochschule Heidelberg sowie DHBW Mannheim tätig. Im Bereich der Referententätigkeit mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht verfügt er über mehrjährige Erfahrung. Er ist Moderator und Ambassador der Gruppe Arbeitsrecht (19.000 Mitglieder) bei dem Netzwerk XING.,

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet ausführliche Seminarunterlagen.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 620,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Fördermöglichkeiten
weniger bezahlen – so geht´s

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
11.05.2021, 12:00 Uhr Arbeitsrecht 2021 Online$$ortdetail$$ EUR 620,00
30.11.2021, 8:45 Uhr Arbeitsrecht 2021 Ostfildern$$ortdetail$$ EUR 620,00

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum