Arbeitsschutz

Kompaktseminar für Führungskräfte

In Zusammenarbeit mit dem VDE-Bezirksverein Württemberg e.V. (VDE)

Beschreibung

Wissen über Arbeitsschutz wird in der Ausbildung nur berufsbegleitend vermittelt. Die betriebliche Praxis verlangt von Mitarbeitern und Führungskräften viel mehr. Darüber hinaus verändern sich die rechtlichen Anforderungen ständig. So sind die Unternehmer verpflichtet, insbesondere die Führungskräfte im Arbeitsschutz zu qualifizieren, damit die geforderten Schutzziele im Arbeitsschutz erreicht werden und das Haftungsrisiko reduziert wird.

Ziel des Seminars

Das Seminar verschafft jungen, aber auch erfahrenen Führungskräften einen schnellen und kompakten Einblick in die Welt des Arbeits- und Gesundheitsschutzes. Praxisnah behandelt es wichtige Anforderungen und aktuelle Entwicklungen im Arbeitsschutz.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen
ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

Führungskräfte, Unternehmer, Betriebsleiter, Bereichsleiter, Meister, Teamleiter, Schichtleiter, Betriebsräte

Seminarthemen im Überblick

Stand der letzten Durchführung:

Dienstag, 24. Oktober 2017
9.00 bis 12.15 und 13.45 bis 17.00 Uhr

Rechtliche Grundlagen für Führungskräfte

Verantwortungs- und Haftungsbereiche

Organisation des Arbeitsschutzes im Aufgabenbereich

Arbeits- und Gesundheitsschutz im betrieblichen Alltag

Zusammenarbeit mit anderen Stellen (SiFa, Betriebsrat u.a.)

Zielgerichtete Maßnahmen praxisnah einleiten

Handlungshilfen für die praktische Umsetzung

Besondere Herausforderungen (Alkoholkonsum, psychische Belastungen u.a.)

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Die nächsten Termine

neuer Termin in Planung

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum