Asphaltarbeiten fachgerecht ausschreiben

Mit einem Leitfaden durch die Asphalttechnik – für Auftraggeber und Auftragnehmer

Auf einen Blick

1 Tages-Seminar
location_onvideocam Flex-Option 10.11.2021 - 10.11.2021
9:00 Uhr
in Ostfildern bei Stuttgart

Technische Akademie Esslingen
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

EUR 690,00(MwSt.-frei)
weniger bezahlen – so geht´s
Veranstaltung Nr. 35721.00.001


Referent:
Dipl.-Ing. T. Behle
Thomas Behle Consulting, Heilbronn

Seite Asphaltarbeiten%20fachgerecht%20ausschreiben als PDF speichernSeite als PDF speichern

Seminar weiterempfehlen

Inhouse-Training anfordern


Teilnehmer dieser Veranstaltung interessierten sich auch für

Beschreibung

Für die erfolgreiche Vorbereitung und Ausschreibung von Asphaltarbeiten sind wesentliche bautechnische, baurechtliche und wirtschaftliche Faktoren zu berücksichtigen. Das Seminar bietet Auftraggebern und Auftragnehmern einen kompakten Leitfaden, um Asphaltarbeiten fachgerecht ausschreiben zu können.

Auf der Grundlage der langjährigen Erfahrung des Referenten als Leiter eines Baustofflabors eines Asphaltproduzenten mit Praxisbezug zu Herstellung und Einbau erhalten die Seminarteilnehmer bedarfsgerechte Kenntnisse über Rechtsgrundlagen, Bautechnik und zur Leistungsbeschreibung:
> Hinweise zur Ausschreibung und zum Bauvertrag
> die wichtigsten Grundlagen der Asphalttechnik
> Übersichten von Asphaltbauweisen
> Hinweise zum Abfassen von Leistungsbeschreibungen
> Textbausteine und Beispiele zur Ausschreibung von gängigen Asphaltbauweisen
> Vorschläge für Sonderfälle

Eine Musterbaubeschreibung und ein Verzeichnis der verwendeten Regelwerke runden das Seminar ab.

Ziel der Weiterbildung

Primäres Ziel des Seminars ist die fachlich korrekte Vorbereitung und Ausschreibung von Asphaltarbeiten, um die prozesssichere und mängelfreie Erfüllung des Bauvertrages für Auftragnehmer und Auftraggeber sicherzustellen.
Weitere Seminarziele:
> Kenntnis der bauvertraglich relevanten Regelwerke (VOB, ZTV, Merkblätter, Leitfäden)
> vertiefte und umfassende Kenntnisse der Asphalttechnologie
> Aufstellen der Leistungsbeschreibung insbesondere der asphaltbezogenen Leistungstexte
> Erlangung von Kompetenzen für die Vorbereitung und Ausschreibung von Asphaltarbeiten
> vertiefte Kenntnisse bezüglich bauvertraglicher Aspekte sowie der Qualitätssicherungskette
> Leistungssicherheit durch Wissensvorsprung

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

> Baufirmen: Bauleiter, Oberbauleiter, Geschäftsführer
> Auftraggeber (Straßenbauverwaltung und private Bauherren): Bauleiter, Betriebsingenieure
> Planer und ausschreibende Stellen: technische Mitarbeiter, Ingenieure

Inhalte

Mittwoch, 10. November 2021
9:00 bis 12:15 und 13:15 bis 16:30 Uhr

Einleitung und rechtliche Grundlagen
> Projektgrundsätze
> VOB
> Vertragsbestandteile
> Technische Regelwerke
> Zielvorgaben für Verkehrsflächenbefestigungen

Bautechnik (1)
> Standardisierung des Oberbaus
> Asphaltschichten und ihre Aufgaben
> Baustoffe und Baustoffgemische

Bautechnik (2)
> Einbauverfahren
> Anforderungen und Prüfungen
> Schichtenverbund, Nähte, Fugen und Randausbildungen

Abfassen der Leistungsbeschreibung
> Baubeschreibung
> Leistungsverzeichnis
> Beispiele mit Textbausteinen
> besondere Bauweisen
> Wiederverwendung von Asphalt

Referenten

Dipl.-Ing. Thomas Behle
Thomas Behle Consulting, Heilbronn,

Termine & Preise

Extras
Die Teilnahmegebühr beinhaltet ausführliche Seminarunterlagen und bei Teilnahme vor Ort Verpflegung.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 690,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Fördermöglichkeiten
weniger bezahlen – so geht´s

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
10.11.2021, 9:00 Uhr Asphaltarbeiten fachgerecht ausschreiben Ostfildern$$ortdetail$$ EUR 690,00

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum