Autonomes Fahren

Auf einen Blick

2 Tages-Seminar
location_onvideocam Flex-Option 23.06.2022 - 24.06.2022
9:00 Uhr
in Ostfildern bei Stuttgart
EUR 1.125,00(MwSt.-frei)
weniger bezahlen – so geht´s
Veranstaltung Nr. 35810.00.001


Referent:
Dr. Lothar Grösch
Automotive Safety Consulting, Herrenberg

Seite Autonomes%20Fahren als PDF speichernSeite als PDF speichern

Seminar weiterempfehlen


Teilnehmer dieser Veranstaltung interessierten sich auch für

Beschreibung

Das Seminar adressiert alle für das Automatisierte Fahren eingesetzten Schlüssel-Technologien:
> (Redundante) Rundum-Sensoren
> hochgenaue Straßenkarten, Satellitennavigation, Odometrie
> Selbst-Lokalisierung und kooperatives Manövrieren
> intelligente Algorithmen und Künstliche Intelligenz
> Kommunikationssysteme

Auf Basis der vorliegenden Daten und Informationen über System-Ausfälle und Unfälle werden die derzeitigen Systemgrenzen und noch zu schließenden Lücken diskutiert.

Im Hinblick auf die beim hochautomatisierten Fahren (Level 3) notwendige Übernahme der Fahrzeugkontrolle durch den Fahrer werden die dabei auftretenden Herausforderungen diskutiert.
Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Gesetzgebung, und darauf basierend, die Systemabsicherung und Fahrzeugzertifizierung.
Neue Mobilitätskonzepte und Umweltanforderungen werden zukünftige Verkehrsmittel, Infrastruktur und Geschäftsmodelle nachhaltig verändern. Emissionsfreie Antriebe und autonome Fahrzeuge werden dabei eine Schlüsselrolle einnehmen.

Ziel der Weiterbildung

Das Seminar vermittelt ein umfassendes und detailliertes Verständnis aller mit der Thematik Autonomes Fahren beinhaltenden Aspekte.

HINWEIS
Sie benötigen ein umfassendes und detailliertes Verständnis der Fahrzeugsicherheit? Der Zertifikatslehrgang Automotive Safety Expert (TAE) thematisiert neben dem autonomen Fahren außerdem die Module passive Sicherheit, aktive Sicherheit und Sensoren & Intelligenz. Von den vier Modulen wählen Sie nach Ihrem individuellen Anforderungsprofil drei Module aus. Weitere Informationen zum Zertifikatslehrgang Automotive Safety Expert (TAE) finden Sie unter der Veranstaltungsnummer 60158.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

Das Seminar wendet sich insbesondere an Techniker und Ingenieure aus den Bereichen Forschung, Entwicklung und Applikation, die sich mit dem Thema Automatisiertes Fahren beschäftigen.
Willkommen sind auch alle Experten, die in irgendeiner Form mit den Themen Neue Mobilität zu tun haben.

Inhalte

Donnerstag, 23. und Freitag, 24. Juni 2022
1. Tag: 9:00 bis 12:45 und 13:30 bis 16:30 Uhr
2. Tag: 9:00 bis 12:00 und 12:45 bis 16:30 Uhr

Automatisierungsgrade und Zielszenarien

Technologien

Herausforderungen

Gesetzgebung

Betriebssicherheit

Zertifizierung

Datenschutz

Autonomes Fahren: Akteure

Technologien

Herausforderungen

Referenten

Dr. Lothar Grösch
Automotive Safety Consulting, Herrenberg

Termine & Preise

Extras
Die Teilnahmegebühr beinhaltet ausführliche Seminarunterlagen und bei Teilnahme vor Ort Verpflegung.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 1.125,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Fördermöglichkeiten
weniger bezahlen – so geht´s

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
23.06.2022, 9:00 Uhr Autonomes Fahren Ostfildern$$ortdetail$$ EUR 1.125,00

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum