AUTOSAR Workshop

Von der Theorie zur Praxis

Auf einen Blick

2 Tages-Seminar
location_onvideocam Flex-Option 12.01.2022 - 13.01.2022
9:00 Uhr
in Ostfildern bei Stuttgart

Technische Akademie Esslingen
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

EUR 1.200,00(MwSt.-frei)
weniger bezahlen – so geht´s
Veranstaltung Nr. 35757.00.001


Referent:
Prof. Dr. D. Nazareth
Hochschule Landshut

Seite AUTOSAR%20Workshop als PDF speichernSeite als PDF speichern

Seminar weiterempfehlen

Inhouse-Training anfordern


Teilnehmer dieser Veranstaltung interessierten sich auch für

in Zusammenarbeit mit

Gesellschaft für Informatik (GI)

Beschreibung

AUTOSAR ist als standardisiertes Framework unerlässlich, um automotive Software zu planen, zu entwickeln, zu testen und im Produktlebenszyklus auf einem aktuellen Stand zu halten. AUTOSAR wird als offene Plattform für elektronische Steuergeräte von Fahrzeugen gemeinsam von Fahrzeugherstellern, Zulieferern und diversen Software-Tool-Herstellern entwickelt. AUTOSAR hat auf alle Bereiche des Automotive Software Engineerings erhebliche Auswirkungen. Das betrifft sowohl die Software-Architektur als auch Prozesse, Methoden und Tools.

Ziel der Weiterbildung

Anhand zahlreicher Praxisbeispiele erhalten Sie einen fundierten, systematischen, vollständigen und praxisrelevanten Überblick über den Standard AUTOSAR. Der Workshop beinhaltet sowohl Methodik als auch die Umsetzung in konkrete Projekte. Spezielle Toolboxes und die entsprechenden „Insider-Infos“ runden den Workshop ab.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter aus den Bereichen Entwicklung, Projektmanagement, QM, Integration und Test, die fundierte Kenntnisse über AUTOSAR benötigen und diese zügig in die Praxis umsetzen müssen.

Inhalte

Mittwoch, 12. und Donnerstag, 13. Januar 2022
9:00 bis 12:15 und 13:45 bis 17:00 Uhr

Komplexität
> Was ist Komplexität?
> Was beeinflusst die Komplexität?
> Ursachen für Komplexitätssteigerung

Prozessmodelle
> Was ist ein Prozessmodell?
> Stufenmodell
> Wasserfallmodell
> V-Modell
> Verfikation und Validierug
> Prototypenmodell
> agile Modelle am Beispiel Scrum

Grundlagen der Architektur
> Was ist Softwarearchitektur?
> die drei Aspekte der Architekturbildung
> Prinzipien der Architekturbildung
> Schichtenarchitektur

Kommunikationsprotokolle
> Was sind Protokolle?
> Schichtenarchitektur von Protokollen
> ISO/OSI Schichtenmodell
> Internetprotokolle

OSEK Architektur
> Konsortium
> Gebiete der Architektur
> OSEK Schichtenmodell

Einführung in AUTOSAR
> Was ist AUTOSAR?
> Organisation
> die Aufgabengebiete
> Releases
> Einsatzgebiete

AUTOSAR Architektur
> Vision
> AUTOSAR Schichtenarchitektur
> Application Layer
> Runtime Environment
> Basissoftware

AUTOSAR Methodik
> Softwarearchitektur
> Virtual Function Bus
> Hardwarearchitektur
> Mapping
> AUTOSAR Tools
> Softwarekomponenten
> Ports und Interfaces
> Sender/Receiver Interface
> Client/Server Interface
> Runnables
> implizite vs. explizite Kommunikation
> RTE API
> Interrunnble Variablen
> Beispiel Reifendruckkontrollsystem
> Implemetierung einer Softwarekomponente
> Systembeschreibung
> System/ECU Extract
> Taskmodell von AUTOSAR OS
> Workflow

AUTOSAR Basissoftware
> Service Layer
> ECU Abstraction Layer
> Microcontroller Abstraction Layer
> Complex Drivers
> Libraries
> AUTOSAR Stacks
> Systemdienste
> Geräte Stack
> Speicher Stack
> Crypto Stack
> Vehicle-2-X-Stack
> Kommunikationsstack
> I/O Stack
> Conformance Classes
> kommerzielle AUTOSAR Stacks
> Comasso

Nutzen von AUTOSAR

JasPar

Adaptive Platform
> Architektur
> Releases
> C++14
> Einführung in Objektorientierung
> Kommunikationsparadigmen
> serviceorientierte Architektur
> SOME/IP
> Automotive Ethernet
> Planned Dynamics

AUTOSAR Foundation

Referenten

Prof. Dr. Dieter Nazareth
Hochschule Landshut

Termine & Preise

Extras
Die Teilnahmegebühr beinhaltet ausführliche Seminarunterlagen und bei Teilnahme vor Ort Verpflegung.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 1.200,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Fördermöglichkeiten
weniger bezahlen – so geht´s

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
12.01.2022, 9:00 Uhr AUTOSAR Workshop Ostfildern$$ortdetail$$ EUR 1.200,00

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum