Azubis führen und motivieren

Potenziale erkennen, Kompetenzen entwickeln

Beschreibung

Der Umgang mit und die Führung von jungen Menschen sind nicht gerade einfacher geworden.

Im Gegenteil…
> Wie begegne ich dieser Herausforderung, wie gehe ich mit Auszubildenden um, um sie richtig „anzupacken“ und zu motivieren?
> Welche Instrumente setze ich wann und wie ein, um das Ausbildungsziel sicher zu erreichen?
> Wie gehe ich mit Widerstand und mangelnder Einsatzbereitschaft um? Wie mit Respektlosigkeit?
> Wie kann ich besser verstehen lernen, in welcher Erlebniswelt die Jugend von heute unterwegs ist, und was bedeutet dies für mein Verhalten?

Durch das Durchsprechen und -spielen konkreter Situationen erleben Sie ein sehr praxisnahes Seminar, das sich direkt an Ihrem Alltag orientiert.
Bitte bringen Sie möglichst viele eigene „Fälle“ zum Seminar mit.

Seminarunterlagen
Sie erhalten ein ausführliches Handout, das sich auch zum späteren Nachschlagen eignet.

Ziel des Seminars

Sie fühlen sich sicher bei den Bausteinen Motivation, Kritikgespräch und effektiver Kommunikation mit jungen Menschen. Gleichzeitig setzen Sie die Werkzeuge Kontrolle und Zielvereinbarung richtig ein.
Sie lernen, auf welcher Basis ein vertrauensförderndes Arbeitsklima steht, und wissen um die Effektivität von Anreizen und Herausforderungen für die unterschiedlichen Charaktere. So können Sie auch in überraschenden Situationen richtig reagieren und verlassen nicht die Rolle des Führenden.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen
ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

> Ausbilder und alle, die junge Menschen anleiten oder mit jungen Menschen zusammen arbeiten
> Lehrer und Berufsschullehrer
> Sozialpädagogen und Sozialarbeiter, die ihr Wissen ergänzen möchten
> junge Ausbilder, die diese Rolle zum ersten Mal einnehmen – gerade hier ist es entscheidend, deutliche Signale zu senden und sich zu distanzieren, um trotz des ähnlichen Alters respektiert zu werden

Seminarthemen im Überblick

Montag, 13. und Dienstag, 14. November 2017
9.00 bis 12.15 und 13.45 bis 17.00 Uhr

Führung junger Menschen von heute – Generation „Y und Z"
> typische Probleme beim Aufeinandertreffen mit Mitarbeitern aus der Babyboomer-Generation

Umgang mit Widerstand
> Warum, woher, wozu?
> Unterscheidung von echten Problemen und "Show"

Führungsstil bei Azubis

Potenzialtest zur Erkennung der eigenen Führungsweise
> Mit wem "kann ich gut" und warum, mit wem eher nicht?
> Was heißt das für mich konkret?

Potenziale bei Azubis erkennen und nutzen

Führungsbeziehung: 4 Phasen zur Einordnung des jeweiligen Verhaltens/Vorkommnisses inklusive Handlungsmöglichkeit

Motivation junger Menschen

Vertrauen gewinnen – Umgang auch mit selbst-unsicheren Jugendlichen

Kritikgespräche richtig führen

Kontrolle: wann – wie – wozu?

Zielvereinbarungen effektiv nutzen

Referenten

Referentin:
Sibylle Teschner
Coaching - Begleitung - Beratung, Göppingen,

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Teilnehmer begrenzt, um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer 1.100 EUR(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Fördermöglichkeiten
Für dieses Seminar stehen Ihnen verschiedene Fördermöglichkeiten zur Verfügung.
Weitere Informationen

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
13.11.2017, 9:00 Uhr Azubis führen und motivieren Ostfildern 1.100 EUR

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum