Bahn-Infrastrukturbau

Grundlagen, Schnittstellen, Praxisbeispiele im Gleisbau

Auf einen Blick

2 Tages-Seminar
25.11.2020 - 26.11.2020
9:00 Uhr
in Ostfildern bei Stuttgart

Technische Akademie Esslingen
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

EUR 980,00(MwSt.-frei)

weniger bezahlen – so geht´s

Veranstaltung Nr. 35557.00.001


Referenten:
Dipl.-Ing. (FH) O. Ludwig
Schorndorf
Dipl.-Ing. T. Weinhold
DB Projekt Stuttgart – Ulm GmbH

Veranstaltungsprogramm Bahn%2DInfrastrukturbau als PDF zum DownloadVeranstaltungsprogramm

Seminar weiterempfehlen

Inhouse-Training anfordern


Teilnehmer dieser Veranstaltung interessierten sich auch für

Beschreibung

Die Bahn ist, wie auch die Straße, eine wichtige Verkehrsinfrastruktur. Vor dem Hintergrund von Klimaschutz, Suburbanisierung und Zunahme des beruflich bedingten Pendelns erhält das schienengebundene Verkehrsmittel Bahn eine zunehmend große Bedeutung. Gegenüber dem Straßenbau gibt es beim Gleisbau jedoch wichtige Unterschiede zu beachten.

Ziel der Weiterbildung

Das Seminar vermittelt einen kompakten und praxisorientierten Einstieg in Grundlagen und Schnittstellen und stellt Praxisbeispiele des Bahn-Infrastrukturbaus vor.
> Grundlagen Gleisbau
> Gleisbau aus Kunden- und Unternehmersicht
> Zukunftsmarkt Gleisbau
> Chancen in der Berufswelt Gleisbau

Diese Veranstaltung wird von der Architektenkammer Baden-Württemberg als Fort-/Weiterbildung mit einem Umfang von 16 Unterrichtsstunden für Mitglieder (nicht Architekten/Stadtplaner im Praktikum) anerkannt.

Das Seminar ist gemäß der Fortbildungsordnung der Ingenieurkammer Baden-Württemberg und der Ingenieurkammer-Bau NRW anerkannt.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

Architekten, Ingenieure in Entwurfs- und Planungsbüros, Bauunternehmen, Behörden (Bau, Umwelt), Institutionen, Bauleiter, Bausachverständige, Fach- und Führungskräfte im Baugewerbe, Neu- und Quereinsteiger im Gleisbau, Studierende im Bauwesen

Inhalte

Mittwoch, 25. November 2020
9:00 bis 12:15 und 13:15 bis 16:30 Uhr

Grundlagen Gleisbau (T. Weinhold)
> Historie und Entwicklung
> Rad-Schiene-System
> Lichtraumprofil
> wichtige Abkürzungen

Trassierung/Linienführung (T. Weinhold)
> Längsneigung
> Überhöhung
> Radien
> Gleisverbindungen
> Nutzlängen
> Umweltschutz

Betrieb der Bahn (T. Weinhold)
> Betrieb einer Bahnstrecke
> Eisenbahn-Bau- und Betriebsordnung (EBO) § 4
> Signale
> Achszähler
> Verweis auf Baubetrieb
>> Gleise sperren
>> Sicherungsmaßnahmen
>> Betriebs- und Bauanweisung (Betra)

Maschinentechnik (O. Ludwig)
> Großmaschinentechnik
> Besonderheiten und Highlights

Donnerstag, 26. November 2020
9:00 bis 12:15 und 13:15 bis 16:30 Uhr

Schnittstellen zu anderen Gewerken (T. Weinhold)
> Bahnsteige, Bahnhöfe
> Bahnübergänge
> Planung
>> Weichenskizzen
>> Weichenverlegepläne

Schnittstellen im Infrastrukturbau (T. Weinhold, O. Ludwig)
> Leit- und Sicherungstechnik (LST)
> Oberleitungsanlage (OLA)
> Logistik
> Hochbau
> Straßenbau
> Sanierung
> Tunnelbau
> Gleisbau

Projektabwicklung (O. Ludwig)
> Projekte in der Angebotsphase
> Arbeitsvorbereitung
> Baudurchführung
> Logistik

Perspektiven im Gleisbau (T. Weinhold, O. Ludwig)

Referenten

Dipl.-Ing. (FH) Oliver Ludwig
Trainer – Berater, Schorndorf
Dipl.-Ing. Torsten Weinhold
DB Projekt Stuttgart – Ulm GmbH, Stuttgart

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 980,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Fördermöglichkeiten
weniger bezahlen – so geht´s

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
25.11.2020, 9:00 Uhr Bahn-Infrastrukturbau Ostfildern$$ortdetail$$ EUR 980,00

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum