Bauphysik - Feuchte-, Wärme-, Schallschutz

Grundlagen, Schadensursachen und -vermeidung

Auf einen Blick

2 Tages-Seminar
location_on Präsenz 13.01.2022 - 14.01.2022
9:00 Uhr
in Ostfildern bei Stuttgart

Technische Akademie Esslingen
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

EUR 980,00(MwSt.-frei)
weniger bezahlen – so geht´s
Veranstaltung Nr. 35514.00.004


Referenten:
Dipl.-Ing. M. Gierga
Kurz und Fischer GmbH, Bottrop
Dipl.-Ing. (FH) D. Pregizer
Dieter Pregizer Sachverständigenbüro, Schorndorf

Seminar weiterempfehlen

Beschreibung

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Seminarthemen im Überblick

Stand der letzten Durchführung:

Donnerstag, 14. und Freitag, 15. Januar 2021
9:00 bis 12:15 und 13:15 bis 16:30 Uhr

Feuchteschutz, Taupunkt, Wasserdampfdiffusion
> physikalische Grundlagen, relevante Normen
> Schadensbeispiele, -ursachen und -vermeidung
> Schimmelbildung als interdisziplinäres Problem
> kontrollierte Wohnraumlüftung
> Feuchtemessungen und Interpretation der Messergebnisse

Wärmeschutz, Wärmeleitfähigkeit, Wärmedurchgangskoeffizient
> physikalische Grundlagen, relevante Normen
> Schadensbeispiele, -ursachen und -vermeidung

Schallschutz
> physikalische Grundlagen, relevante Normen
> Schallarten, Schallausbreitung und Baustoffklassen
> Schadensbeispiele, -ursachen und -vermeidung

Referenten

Dipl.-Ing. Michael Gierga
Kurz und Fischer GmbH, Bottrop,
Dipl.-Ing. (FH) Dieter Pregizer
Dieter Pregizer Sachverständigenbüro, Schorndorf,

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 980,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Fördermöglichkeiten
weniger bezahlen – so geht´s

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
13.01.2022, 9:00 Uhr Bauphysik - Feuchte-, Wärme-, Schallschutz Ostfildern$$ortdetail$$ EUR 980,00

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum