CE-Kennzeichnung von Gebrauchtmaschinen

Gebrauchtmaschinen vertreiben – betreiben – Einkauf

Auf einen Blick

1 Tages-Seminar
28.04.2020 - 28.04.2020
9:00 Uhr
in Ostfildern bei Stuttgart

Technische Akademie Esslingen
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

EUR 650,00(MwSt.-frei)

Veranstaltung Nr. 35509.00.001


Referent:
T. Neubert
t.neubert GmbH, Lichtenwald

Veranstaltungsprogramm CE%2DKennzeichnung%20von%20Gebrauchtmaschinen als PDF zum DownloadVeranstaltungsprogramm

Seminar weiterempfehlen

Inhouse-Training anfordern


Teilnehmer dieser Veranstaltung interessierten sich auch für

Beschreibung

Grundsätzlich darf eine Gebrauchtmaschine nur in den Verkehr gebracht und in Betrieb genommen werden, wenn sie CE-gekennzeichnet (nach Baujahr 1995) ist und den grundlegenden Sicherheits- und Gesundheitsschutzanforderungen entspricht.

Diese Mindestanforderungen sind im Produktsicherheitsgesetz (ProdSG) festgeschrieben und durch den unbestimmten Rechtsbegriff „Stand der Technik“ konkretisiert.

Gebrauchtmaschinen, die aus einem Drittland (außerhalb der EU) beschafft werden, sind wie Neumaschinen zu bewerten, und es ist ein Konformitätsbewertungsverfahren gemäß Richtlinie 2006/42/EG durchzuführen.

Das Seminar führt Sie durch die gesetzlichen Regularien und gibt Ihnen praktische Hilfen sowie technische Lösungen für die Umsetzung des Produktsicherheitsgesetzes und der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV).

Ziel der Weiterbildung

Nach dem Seminar können Sie rechtssicher handeln. Sie bewerten die Gebrauchtmaschinen nach dem „Stand der Technik“ und können entscheiden, welche Maßnahmen zur Produkt- und Betriebssicherheit durchgeführt werden müssen. Sie erkennen die Relevanz der technischen Dokumentation.

Ihr Vorteil
> lebendige Vermittlung von Fach- und Praxiswissen

Seminarunterlagen
> umfangreiche Unterlagen zur leichteren Umsetzung des Gelernten
> Werkzeuge in Form von MS-Tabellen
> Checklisten und Leitfäden

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

> Eigenhersteller (Betreiber)
> Hersteller
> Quasi-Hersteller (Eigenlabel)
> Importeure
> Händler
> Retrofit, Umbau gebrauchter Maschinen inklusive Verkettung

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Inhalte

Dienstag, 28. April 2020
9.00 bis 12.15 und 13.45 bis 17.00 Uhr

Verkaufen, Verschenken von Gebrauchtmaschinen

Einkaufen, Betreiben von Gebrauchtmaschinen

Bestandsschutz?

Retrofit, aufgearbeitete Gebrauchtmaschinen

Modernisieren, Anpassen der Steuerung

Wesentliche Veränderung

Integration einer Gebrauchtmaschine in die Produktion, Verkettung

Gesamtheit von Maschinen – ein CE für alle, oder jede Maschine ein CE?

CE-Kennzeichnung?

Stand der Technik

Maschinenabnahme

Technische Dokumentation fehlt oder nicht in Deutsch verfügbar


Das Seminar kann zusammen mit dem Seminar "Technische Dokumentation nach Maschinenrichtlinie 2006/42/EG" gebucht werden (VA Nr. 35510.00.001). Bei Buchung beider Seminare wird ein Preis von nur 1.150,- EUR berechnet.

Referenten

Thomas Neubert
t.neubert GmbH, Ostfildern, Technisches Büro für Maschinen und Anlagen, Durchführung von Seminaren und Beratungen zur CE-Kennzeichnung sowie Werkstoff- und Erstmusterprüfungen,

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 650,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
28.04.2020, 9:00 Uhr CE-Kennzeichnung von Gebrauchtmaschinen Ostfildern$$ortdetail$$ EUR 650,00

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum