Changemanagement für Führungskräfte

Veränderungsprozesse aktiv gestalten und steuern

Auf einen Blick

2 Tages-Seminar
28.11.2019 - 29.11.2019
9:00 Uhr
in Ostfildern bei Stuttgart

Technische Akademie Esslingen
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

EUR 1.300,00(MwSt.-frei)

bis zu 70% Zuschuss möglich!

Veranstaltung Nr. 35341.00.001


Referentin:
Dipl.-Betriebsw. (FH) U. Noske, M.A.
IPT Internationale Personal- und Teamentwicklung, Tiefenbronn

Veranstaltungsprogramm Changemanagement%20f%C3%BCr%20F%C3%BChrungskr%C3%A4fte als PDF zum DownloadVeranstaltungsprogramm

Seminar weiterempfehlen

Inhouse-Training anfordern


Teilnehmer dieser Veranstaltung interessierten sich auch für

Beschreibung

Unternehmen befinden sich heute mehr denn je im Wandel. Diese Veränderungsprozesse so zu gestalten, dass der erhoffte Nutzen für Kunden, Mitarbeiter und Inhaber entsteht, ist eine große Herausforderung für alle Beteiligten. Die Führungskräfte stehen nicht nur vor der Aufgabe, die Organisation und die Prozesse angemessen zu gestalten. Sie sind meist auch wenig darauf vorbereitet, den aus Veränderungsvorhaben entstehenden Widerständen und Bedenken der Mitarbeiter konstruktiv zu begegnen und die Mitarbeiter für den gemeinsamen Wandel, auch in der Zusammenarbeit, zu gewinnen.

Ziel der Weiterbildung

Die Teilnehmer verstehen die Notwendigkeit und die Dynamik von Veränderungsprozessen und wissen, wie sie die wichtigen Faktoren für erfolgreiche Veränderungen gemeinsam mit ihren Mitarbeitern gestalten können. Außerdem setzen sie sich mit ihrer eigene Bereitschaft zur Veränderung auseinander, lernen ihren eigenen Widerstand und den der Mitarbeiter konstruktiv zu nutzen und Veränderungen aktiv anzunehmen und zu gestalten. Sie sind sich ihrer besonderen Rolle als Führungskraft in Veränderungsprozessen bewusst.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte aus allen Bereichen, die aktiv Veränderungsprozesse gestalten oder von Veränderungen betroffen sind

Inhalte

Donnerstag, 28. und Freitag, 29. November 2019
9.00 bis 12.15 und 13.45 bis 17.00 Uhr

Veränderungen beherrschen unser Leben
> Veränderungen – mal erzeugen sie Freude, mal Sorge. Warum ist das so?
> Arten von Veränderungen

Typische Reaktionsmuster auf Veränderungsimpulse
> Impuls-Reaktions-Zeitstrahl
> Impulse erkennen und proaktiv handeln

Ablauf von Veränderungsprozessen und deren Erfolgsfaktoren
> Phasen in Veränderungsprozessen
> Verlauf von Stimmung und Leistung in der Organisation
> Erfolgsfaktoren von Veränderungsprozessen

Erfolgsfaktor Rahmenbedingungen gestalten: Rahmenbedingungen für Veränderungen beachten und aktiv gestalten

Kommunikation – ein Erfolgsfaktor in Veränderungsprozessen
> sich und andere motivieren und überzeugen
> kritische Themen ansprechen
Sach- und Emotionsebene wahrnehmen und angemessen berücksichtigen

Wandel erzeugt Widerstand
> Widerstand als Schutzmechanismus
> „gemischte Gefühle“ – die Affektbilanz als Klärungshilfe
> Konflikte und Widerstand als Chance nutzen
> Lösungsorientierung versus Problemorientierung

Die persönliche Veränderungsbereitschaft
> die Bedeutung von persönlichen Überzeugungen/Glaubensätzen und ihr Einfluss auf unser Handeln
> Methoden zur Selbstreflexion – Veränderung bedeutet das eigene Handeln zu hinterfragen
> sich ändern oder geändert werden? Persönliche Reaktionsmuster auf Veränderungsimpulse

Veränderungskompetenz bei den Mitarbeitern stärken
> wie setzt sich Changeability/Veränderungskompetenz zusammen
> der Einfluss des Einzelnen auf den Erfolg von Veränderungsprozessen
> Reflexion der persönlichen Erfahrungen mit Veränderungen

Wichtige Hinweise und Fragen zum Führen in Veränderungsprozessen

Persönlicher Aktionsplan zur aktiven Gestaltung und Steuerung der Veränderungsprozesse

Referenten

Referentin:
Dipl.-Betriebsw. (FH) Ulrike Noske, M.A.
IPT Internationale Personal- und Teamentwicklung, Tiefenbronn. Mehr als 20 Jahre Erfahrung als Führungskraft, Projektleiterin, Trainerin und Beraterin in nationalen und internationalen Aufgaben bei einem großen Automobilzulieferer. Seit 2013 selbstständige Beraterin, Coach und Trainerin mit Schwerpunkt Führung, Teamentwicklung und Change Management für mittelständische Firmen vor allem im Bereich Automobil- und Automobilzulieferindustrie sowie IT-Dienstleistungen.,

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 1.300,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Fördermöglichkeiten
Für dieses Seminar stehen Ihnen verschiedene Fördermöglichkeiten zur Verfügung.
Weitere Informationen

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
28.11.2019, 9:00 Uhr Changemanagement für Führungskräfte Ostfildern$$ortdetail$$ EUR 1.300,00

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum