Das passende Compliance Management System (CMS) für Ihr Unternehmen

mit Fallbeispiel

Auf einen Blick

1 Tages-Seminar
18.02.2020 - 18.02.2020
9:00 Uhr
in Ostfildern bei Stuttgart

Technische Akademie Esslingen
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

EUR 640,00(MwSt.-frei)

Veranstaltung Nr. 34710.00.006


Referentin:
Rechtsanwältin A. Meyer-Krumenacker
Kanzlei Meyer-Krumenacker, München

Veranstaltungsprogramm Das%20passende%20Compliance%20Management%20System%20%28CMS%29%20f%C3%BCr%20Ihr%20Unternehmen als PDF zum DownloadVeranstaltungsprogramm

Seminar weiterempfehlen

Inhouse-Training anfordern


Teilnehmer dieser Veranstaltung interessierten sich auch für

Beschreibung

Sie wollen in Ihrem Unternehmen ein Compliance Management System (CMS) implementieren und suchen das für Ihr Unternehmen passende CMS? Hier finden Sie es!

Sie erhalten im Seminar einen fundierten und praxisbezogenen Überblick über die wichtigsten Inhalte eines Compliance Management Systems (CMS). Sie erfahren, wie man diese Inhalte durch eine Risikoanalyse definiert, welche Organisationsformen es gibt, welche Funktionen eventuell ausgesourcet werden können und wie die Implementierung des CMS im Unternehmen wirklich funktioniert.
Die Analyse der Compliance-Risiken und darauf basierend die Definition der für das eigene CMS notwendigen Compliance-Bausteine werden anhand von Ihren Fallbeispielen demonstriert.

Ziel der Weiterbildung

> Sie erhalten einen praxisbezogenen Überblick über die notwendigen Inhalte eines CMS und erfahren wie man die richtigen Inhalte für das eigene CMS definiert und in das operative Geschäft einbindet.
> Sie lernen, welche Organisationsformen möglich sind und welche Anforderungen an eine effiziente Compliance-Organisation bestehen
> Sie bekommen einen Fahrplan an die Hand, um zu klären, welches CMS für Ihr Unternehmen das Richtige ist und wie Sie es gegebenenfalls in Ihrem Unternehmen implementieren.

Präsentation, Besprechung von Beispielen und Fragen der Teilnehmer

Hinweis:
Bis 4 Wochen vor Seminarbeginn können Sie ein eigenes Fallbeispiel einreichen, das im Seminar präsentiert wird.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

Mitglieder der Geschäftsführung, des Vorstands, Fach- und Führungskräfte aus den administrativen und operativen Bereichen eines Unternehmens, Mitglieder des Aufsichtsrats und des Beirats

Inhalte

Dienstag, 18. Februar 2020
9:00 bis 12:15 und 13:45 bis 17:00 Uhr

1. Compliance als Management System

2. Definition der notwendigen Inhalte eines CMS auf Basis einer Risikoanalyse

3. Zwingende „Elemente“ eines Compliance Management Systems nach ISO 19600 und ISO 37001

4. Mögliche Modelle einer Compliance-Organisation

5. Fahrplan für die Implementierung und Verankerung des Compliance Management Systems im Unternehmen

Referenten

Referentin:
Rechtsanwältin Astrid Meyer-Krumenacker
Kanzlei Meyer-Krumenacker, München Expertin für Wirtschaftsrecht und Compliance, Rechtsanwältin mit langjähriger Erfahrung in leitenden Positionen in Unternehmen der produzierenden Industrie und Engineering mit internationalem Bezug, Schwerpunkt in den Bereichen Automotive, Engineering, Anlagenbau und Software. Als Wirtschaftsanwältin berät sie Unternehmen in allen Fragen rund um die rechtssichere Unternehmens- und Projektführung sowie die Einführung von Compliance Management-Systemen.,

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 640,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
18.02.2020, 9:00 Uhr Das passende Compliance Management System (CMS) für Ihr Unternehmen Ostfildern$$ortdetail$$ EUR 640,00

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum