Der Ingenieur als Führungskraft

Teams aufbauen, integrieren und zielgerichtet führen

Beschreibung

> Management und Führung: von der Fach- zur Führungskraft; Rollen, Aufgaben, Anforderungen; Führung im Projekt/in der Linie; sich selbst führen
>Führung und Motivation: Führungsstile, Führungsverhalten; situationsangepasste Führung; Motive/
Motivation; Leistungsmotivation
>Einzelne Mitarbeiter führen: Führen mit Zielen; Ziele verbindlich vereinbaren; Delegation/

Kontrolle; Wertschätzung; Mitarbeitergespräche
>Teams motivie-
rend führen: Team zusammenstellen; Team-Entwicklungsprozess; Führung aus Sicht des Teams; Verantwortung in der Teamarbeit; zielorientierte Besprechung
>Konflikte aufgreifen und lösen: Konflikttypen; Konfliktfähigkeit; Konflikt(de)eskalation; mein Konfliktverhalten; Konflikte konstruktiv bearbeiten; Konfliktkultur
> Management und Wandel

Ziel des Seminars

Das Seminar knüpft an die Aufgabenstellung leitender Ingenieure in verschiedenen Branchen und Hierarchiestufen an. Es entwickelt daraus ein Rollenbild der tech-
nischen Führungskraft im Hinblick auf ihre besonderen Stärken, und vermittelt Wissen in den Bereichen Führung, Teamentwick-
lung, Motivation und Konfliktbewältigung. Weiterhin bietet es grundlegende Anre-
gungen zu unternehmerischem Handeln im Umfeld des ständigen Wandels.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen
ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

Ingenieure und andere technische Fachkräfte, die in Führungspositionen hineinwachsen und grundlegende Führungskompetenz erwerben wollen. Angesprochen sind aber auch erfahrene Führungskräfte, die ihre Führungskompetenz erweitern, abrunden und im kollegialen Gedankentausch überprüfen wollen.

Seminarthemen im Überblick

Stand der letzten Durchführung:

Donnerstag, 5. und Freitag, 6. Oktober 2017
9.00 bis 12.15 und 13.15 bis 17.30 Uhr

1. Management und Führung
> von der Fach- zur Führungskraft
> Rollen, Aufgaben und Anforderungen
> Führung im Projekt/in der Linie
> sich selbst führen

2. Führung und Motivation
> Führungsstile und Führungsverhalten
> situationsangepasste Führung
> Motive und Motivation
> Leistungsmotivation

3. Einzelne Mitarbeiter führen
> Führen mit Zielen
> Ziele verbindlich vereinbaren
> Delegation und Kontrolle
> Wertschätzung: Lob und Kritik
> weitere Mitarbeitergespräche

4. Teams motivierend führen
> Team zusammenstellen
> Team-Entwicklungsprozess
> Führung aus der Sicht des Teams
> Verantwortung in der Teamarbeit
> Besprechung zielorientiert führen

5. Konflikte aufgreifen und lösen
> Typen von Konflikten
> Konfliktfähigkeit
> Konflikt(de)eskalation
> mein Konfliktverhalten
> Konflikte konstruktiv bearbeiten
> Konfliktkultur

6. Management und Wandel
> als Führungskraft in turbulenten Zeiten
> Veränderungsprozesse planen und umsetzen
> Emotionen in Veränderungsprozessen
> Arbeiten in einer Matrix zwischen Projekten und Facharbeit

Referenten

Roland Wille
Studierte Biologie und Physik, arbeitete als Personalentwickler und Personalleiter in der mittelständischen Industrie. Seit 1994 führt er Führungstrainings durch. Selbstständig seit 1999 als Gesellschafter der ubf GbR Tübingen. Autor mehrerer Bücher.,

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Teilnehmer begrenzt, um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer 1.100 EUR(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
18.10.2018, 9:00 Uhr Der Ingenieur als Führungskraft Ostfildern 1.100 EUR

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum