Der Servicetechniker als Partner des Vertriebs

Vertrieb als Gesamtperformance des Unternehmens

Auf einen Blick

1 Tages-Seminar
location_onvideocam Flex-Option 04.04.2022 - 04.04.2022
8:30 Uhr
in Ostfildern bei Stuttgart

Technische Akademie Esslingen
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

EUR 620,00(MwSt.-frei)
weniger bezahlen – so geht´s
Veranstaltung Nr. 35693.00.002


Referent:
Dipl.-Ing. (FH) Andreas Holl
Ingenieurbüro Andreas Holl, Stutensee

Seite Der%20Servicetechniker%20als%20Partner%20des%20Vertriebs als PDF speichernSeite als PDF speichern

Seminar weiterempfehlen

Inhouse-Training anfordern


Teilnehmer dieser Veranstaltung interessierten sich auch für

Beschreibung

Vertriebsmitarbeiter kennen die Bedürfnisse der Kunden und entwickeln darauf aufbauend passende Verkaufsaktivitäten. Weitaus öfter noch als der Vertrieb tritt jedoch die Serviceabteilung in Interaktion mit den Kunden. Darüber hinaus können Servicetechniker aufgrund ihres ausgeprägten Fachwissens den Nutzen der Produkte und Dienstleistungen meist eindringlicher, realitätsnaher und plastischer erklären.
So generiert der Servicetechniker Zusatzverkäufe, beeinflusst künftige Kaufentscheidungen des Kunden und leitet Verkaufsprozesse ein, die Hand in Hand mit dem Vertrieb umgesetzt werden.

Ziel der Weiterbildung

In diesem praxisorientierten Training wird vermittelt, worauf es als Servicetechniker oder Monteur neben dem technischen Fachwissen ankommt. Nach Abschluss des Seminars sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Lage, ihre vertriebliche Wirksamkeit einzuschätzen und das „Gesamtsystem Vertrieb“ wesentlich zu stärken.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

Ingenieure, Servicetechniker, Monteure, Verkaufsleiter, Business Development Manager, Serviceleiter

Inhalte

Montag, 4. April 2022
8:30 bis 11:45 und 12:45 bis 16:00 Uhr

Grundwissen im technischen Vertrieb
> Kunden kaufen Nutzen – keine Produkte
> Differenzierung zum Wettbewerb – USP
> Zusammenarbeit zwischen Vertriebsingenieuren, Marketing und Service
> Kunden- und Marktanalyse im technischen B2B Vertrieb: SWOT Analyse, Gruppenarbeit zu
Kundenanalyse

Psychologie im Vertrieb
> Kommunikation
> Motive des Kunden erkennen
> Wahrnehmung des Kunden
> Perspektivenwechsel – Reframing
> Einwandbehandlung
> Storytelling im Vertrieb
> Kosten – Nutzen Verhandlung
> Persönlichkeitstraining

Kundentermin
> Struktur Kundentermine, Gruppenarbeit zu Kundentermin
> Bedarfsanalyse durch gezielte Fragen
> Cross- und Upselling
> Zeitmanagement
> Präsentationstechnik
> Umgang mit Wettbewerbern
> Konkrete Vereinbarung

Zusammenfassung und Abschlussdiskussion

Referenten

Dipl.-Ing. (FH) Andreas Holl
Ingenieurbüro Andreas Holl, Stutensee – Maschinenbauingenieur mit 25 Jahren Berufserfahrung im Vertrieb erklärungsbedürftiger Investitionsgüter und Dienstleistungen,

Termine & Preise

Extras
Die Teilnahmegebühr beinhaltet ausführliche Seminarunterlagen und bei Teilnahme vor Ort Verpflegung.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 620,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Fördermöglichkeiten
weniger bezahlen – so geht´s

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
04.04.2022, 8:30 Uhr Der Servicetechniker als Partner des Vertriebs Ostfildern$$ortdetail$$ EUR 620,00

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum