Die erfahrene Führungskraft - Führungsverhalten reflektieren und stärken

Workshop

In Kooperation mit der Universität Stuttgart, Zentrum für Lehre und Weiterbildung

Auf einen Blick

2 Tages-Seminar
21.11.2019 - 22.11.2019
9:00 Uhr
in Ostfildern bei Stuttgart

Technische Akademie Esslingen
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

EUR 1.180,00(MwSt.-frei)

Veranstaltung Nr. 35178.00.002


Referentin:
Dipl.-Päd. S. Krauss
psychologische organisationsberatung, Stuttgart

Veranstaltungsprogramm Die%20erfahrene%20F%C3%BChrungskraft%20%2D%20F%C3%BChrungsverhalten%20reflektieren%20und%20st%C3%A4rken als PDF zum DownloadVeranstaltungsprogramm

Seminar weiterempfehlen

Inhouse-Training anfordern


Teilnehmer dieser Veranstaltung interessierten sich auch für

Beschreibung

Viele Führungskräfte bewältigen ihren Alltag selbstständig und weitgehend auf sich gestellt. Sie haben ihren eigenen Stil entwickelt, wollen ihn jedoch optimieren. Sie sind deshalb offen für neue Sichtweisen und Anregungen, die ihnen helfen, Problemstellungen anders und leichter anzugehen. An diese Führungskräfte richtet sich das Werkstattseminar.

Ziel der Weiterbildung

Sie erweitern Ihr persönliches Verhaltens- und Problemlösungsrepertoire als Führungskraft und erhalten damit Anregungen und Inspirationen für herausfordernde Führungssituationen.

Das Seminar wird im Workshopstil durchgeführt. Die Gestaltung der Seminarschwerpunkte orientiert sich flexibel an den Wünschen der Teilnehmenden. Diese sind gebeten, eigene Fragestellungen und Führungssituationen zur Bearbeitung
in das Seminar mitzubringen.

Im Seminar werden nicht nur Inhalte vermittelt, sondern auch Tools und Vorgehensweisen, die bei der Analyse und Reflektion von Führungssituationen hilfreich sind. Die Teilnehmenden nehmen dabei wechselweise fall-beratende und coachende Funktionen ein.
Die Trainerin geht davon aus, dass kraftvolles, authentisches und wirksames Führungsverhalten als inneres Pendant ein persönliches Führungsverständnis braucht, das zu bewusstem und reflektiertem Handeln verhilft. Die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu analysieren und daraus bewusste Verhaltensstrategien abzuleiten, ist eine der grundlegenden Kompetenzen erfolgreicher Führungskräfte, und wird daher in dieser Veranstaltung vertieft. Wir arbeiten in einem Rahmen mit Absprachen zu Vertraulichkeit und sorgsamem Umgang mit erhaltenen Informationen.

Inhalte und Vorgehensweisen
> Trainerinput zu aktuellen Führungsthemen und Herausforderungen der Zukunft
> Übungen, Diskussion, Austausch von Erfahrungen und Know-how
> Bearbeitung ausgewählter Fragestellungen und Führungssituationen, um hierfür weitere Anregungen für Problemlösungen und konkrete Verhaltensoptionen zu entwickeln

Hinweis:
Angehörige der Universität Stuttgart erhalten 50 % Ermäßigung auf die Teilnahmegebühr.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

Führungskräfte aus dem kaufmännischen und technischen Bereich, Ingenieure und Techniker, Gruppen- und Abteilungsleiter, Mitarbeiter/-innen aus Stab und Linie

Inhalte

Donnerstag, 21. und Freitag, 22. November 2019
9:00 bis 12:15 und 13:45 bis 17:00 Uhr

Die Gestaltung der Seminarthemen und -schwerpunkte orientiert sich flexibel an den Wünschen der Teilnehmer/-innen.

Hier eine mögliche Auswahl:

Führungsverständnis und Führungskultur
> Was verstehen wir unter Führung?
> Führung von autokratisch bis agil
> Welches Führungsverständnis habe ich, und wo steht mein Unternehmen hinsichtlich Führungskultur?
> Sind wir führungstechnisch für die Zukunft gerüstet?

Herausforderungen an Führung
> demographisch
> Generation X, Y, Z
> VUCA – volatility, uncertainty, complexity, ambiguity
> Welche Konsequenzen ergeben sich daraus für mich als Führungskraft?

Konflikte
> Verständnis von Konflikten und Konfliktdynamiken
> Konfliktlösungsstile und Konfliktlösungen
> Konfliktmanagementsysteme und -kultur im Unternehmen

Kommunikation
> einmal andersherum gedacht: Was wäre Führung ohne Kommunikation?
> den eigenen Kommunikationsstil erkennen
> wirkungsvoll kommunizieren

Vision und Werte
> Werte und Ziele als Grundlage meiner Führungsorientierung
> Einbindung des eigenen Führungsverhaltens in die Unternehmensentwicklung
> Werte- und Zielkonflikte

Workshop
> Bearbeitung von Themen und Anliegen der Teilnehmer/-innen
> Diskussion, Gruppenarbeit , Rollenspiele u.a.

Analysetools
> Vermittlung systemischer Analyse- und Fallbearbeitungstools
> weiteres Know-how zu Analyse und Reflexion
> Methoden für Selbstreflexion und Selbstmanagement

Persönliches Fazit
> meine Erkenntnisse
> meine Inspirationen und weiteren Fragen
> meine Umsetzung

Referenten

Referentin:
Dipl.-Päd. Sylvia Krauss
Trainerin, Moderatorin und Organisationsentwicklerin, Coach und Wirtschaftsmediatorin, Stuttgart,

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 1.180,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
21.11.2019, 9:00 Uhr Die erfahrene Führungskraft - Führungsverhalten reflektieren und stärken Ostfildern$$ortdetail$$ EUR 1.180,00

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum