Die Führungskraft - Führungskonzepte und Werkzeuge für die Praxis

Ein Kompaktkurs in Führen

In Kooperation mit der Universität Stuttgart, Zentrum für Lehre und Weiterbildung

Beschreibung

Führungskräfte stehen heute vor anspruchsvollen Aufgaben. Doch auch komplexe Herausforderungen bedürfen zu ihrer Bewältigung einer soliden fachlichen und handwerklichen Basis im Führungsverhalten.

Ziel des Seminars

In diesem Seminar erhalten Sie einen kompakten Überblick über ausgewählte Kernbereiche grundlegenden Führungs-Know-hows. Sie können Anregungen für Ihre Führungsrolle erhalten und Ihr persönliches Führungsverhalten aufbauen, weiterentwickeln, reflektieren und gegebenenfalls auffrischen. Viele Themen eignen sich auch für die persönliche Weiterbearbeitung und Vertiefung.
Die Trainerin geht davon aus, dass kraftvolles, authentisches und wirksames Führungsverhalten als inneres Pendant ein persönliches und bewusstes Führungsverständnis braucht, das zu zielgerichtetem und reflektiertem Handeln verhilft.
Unser Vorgehen führt uns deshalb von der Theorie zur Praxis: Wir betrachten unterschiedliche Konzepte rund um das Thema Führen und erarbeiten daraus ihren Nutzen für die Praxis. Ziel ist es, das persönliche Führungsmodell bewusst zu machen und Anregungen für praktisches Führungsverhalten mitzunehmen. Jedes der im Seminar angesprochenen Themen könnte ein eigenes Training bilden. Sie erhalten daher auch Anregungen für die weitere Vertiefung.
Aus den Themen werden Rückschlüsse für das praktische Führungsverhalten gezogen und daraus konkrete mögliche und sinnvolle Verhaltensweisen abgeleitet.

Methodik
> Inputs durch die Trainerin
> Diskussion und Gruppenarbeit
> Arbeit an konkreten Situationen
> Übungen
> Arbeit an ausgewählten Beispielen und Fragestellungen der Teilnehmer/-innen

Die Teilnehmer/-innen sind eingeladen, eigen Fragestellungen und Führungssituationen zur Bearbeitung in das Seminar mitzubringen.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen
ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

Die Veranstaltung richtet sich an alle, die Mitarbeiter motivierend führen und ihre eigene Rolle als Führungskraft entwickeln und erweitern wollen.

Angehörige der Universität Stuttgart zahlen 950,00 €.

Seminarthemen im Überblick

Stand der letzten Durchführung:

Montag, 18. und Dienstag, 19. Juni 2018
9.00 bis 12.00 und 13.00 bis 17.00 Uhr

Führungsverständnis und Führungskultur
> Was verstehen wir eigentlich unter „Führen“ ?
> von autokratisch bis agil
> Welches Führungsverständnis habe ich und wo steht mein Unternehmen hinsichtlich Führungskultur?

Menschenbilder
> Wodurch unterscheiden sich Menschenbilder?
> wie Menschenbilder in der Führung wirken
> Menschenbild und Kommunikation

Persönlichkeit
> mit Persönlichkeit führen
> die Persönlichkeit weiterentwickeln
> Stärken nutzen

Kommunikation
> Mal andersherum gedacht: was wäre Führung ohne Kommunikation?
> den eigenen Kommunikationsstil erkennen
> wirkungsvoll kommunizieren

Motivation
> was motiviert Menschen?
> Motivation und Menschenkenntnis
> Grenzen der Motivation

Delegation
> Voraussetzungen für erfolgreiche Delegation schaffen
> handwerklich richtig delegieren
> Delegationsfallen erkennen

Vision
> sind Visionen unnötiger Luxus?
> von der Vision zum Ziel
> die Bedeutung von Zielen und Planung für die Führung

Persönliches Fazit
> meine Erkenntnisse
> meine Inspirationen und weiteren Fragen
> meine Umsetzung

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Teilnehmer begrenzt, um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

Die nächsten Termine

neuer Termin in Planung

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum