Die Führungskraft - Führungstechniken im Alltag

Führungskultur, Führungskompetenz, Führungswirkung

Beschreibung

Leistungsfähige und hochmotivierte Mitarbeiter sind das wichtigste Potenzial eines jeden Unternehmens. Vieles wird an Universitäten, Fachhochschulen und in der Fach- und Berufsausbildung gelehrt – zu führen, delegieren und motivieren jedoch leider meist zu wenig. Dieses Wissen wird in der Praxis einfach vorausgesetzt.

Ziel des Seminars

Mitarbeiter mitzureißen und zu begeistern ist eine Kunst, die erlernt werden will. Begeisterung versetzt Berge und setzt ungeahnte Kräfte frei!
Die Vorteile der gekonnten Führung, des fachmännischen Delegierens und der aktiven Mitarbeitermotivation werden in diesem Seminar erarbeitet.
Dadurch werden sofort umsetzbare Mittel und Wege, das Leistungspotenzial der Mitarbeiter zu aktivieren und zu fördern, bewusst. Die Fähigkeit zur besseren Zusammenarbeit wird gefördert, und die Bereitschaft, gemeinsam am selben Strang in dieselbe Richtung zu ziehen, wird forciert.

Methodik
Kurzeinführung, intensiver Erfahrungsaustausch, Gruppenarbeiten, praxisnahe Rollenspiele mit unterstützenden Videoanalysen und erläuternde Lehrgespräche machen bewusst, worauf es bei der Führung von Mitarbeiter/-innen und Kolleg/-innen ankommt.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen
ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

Dieses Seminar richtet sich an Führungskräfte aus dem kaufmännischen und technischen Bereich, Ingenieure und Techniker, Gruppen- und Abteilungsleiter, Mitarbeiter/-innen aus Stab und Linie.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Seminarthemen im Überblick

Stand der letzten Durchführung:

Donnerstag, 19. und Freitag, 20. Oktober 2017
1. Tag: 8.30 bis 12.00 und 13.00 bis 18.00 Uhr
2. Tag: 8.30 bis 12.00 Uhr

Führungsstil und Führungstechniken
> Bedeutung der Mitarbeiter/-innen
> Grundlagen der Mitarbeiterführung
> Partizipation der Mitarbeiter/-innen

Arten der Autorität
> Was ist Autorität?
> Autorität der Position
> Autorität der Person
> Persönlichkeitsmerkmale

Was ist führen?
> Wie wird geführt?
> Was ist dabei zu beachten?
> Wodurch wird geführt?
> Konsequenz und Härte

Gekonnt motivieren
> mitreißen anstatt erdrücken
> motivieren statt fordern
> begeistern statt zwingen
> Zauberformel: Lob statt Tadel

Konfliktlösungstechniken
> Mitarbeitergespräch
> Kritikgespräch
> Umgang mit Konflikten
> erfolgreich durchgreifen

Maßnahmenkatalog
> Erkenntnisse formulieren
> Möglichkeiten erkennen
> Maßnahmen planen
> Erfolge herbeiführen

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Teilnehmer begrenzt, um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

Die nächsten Termine

neuer Termin in Planung

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum