Eagle für Fortgeschrittene

Workshop Schaltpläne und Leiterplatten entwerfen mit Autodesk EAGLE

In Zusammenarbeit mit dem VDE-Bezirksverein Württemberg e.V. (VDE)

Auf einen Blick

2 Tages-Seminar
17.03.2020 - 18.03.2020
9:00 Uhr
in Ostfildern bei Stuttgart

Technische Akademie Esslingen
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

EUR 1.180,00(MwSt.-frei)

bis zu 70% Zuschuss möglich!

Veranstaltung Nr. 35246.00.002


Referent:
Dipl.-Ing. M. Blunk
Blunk electronic, Erfurt

Veranstaltungsprogramm Eagle%20f%C3%BCr%20Fortgeschrittene als PDF zum DownloadVeranstaltungsprogramm

Seminar weiterempfehlen

Inhouse-Training anfordern


Teilnehmer dieser Veranstaltung interessierten sich auch für

Beschreibung

Das CAE Werkzeug EAGLE ist ein leistungsfähiges Tool zur Erstellung von Schaltplänen und Leiterplatten in der Elektrotechnik und Elektronik. Der Fokus des Seminars liegt auf der Optimierung der Arbeit mit Eagle und ausgesuchten Themen, die über die Grundlagen hinausgehen. Anhand realer Beispiele, die auch gerne von Teilnehmern mitgebracht werden können, werden effektives Arbeiten mit Eagle sowie Sonderfunktionen für das Entwerfen von PCBs gezeigt.
Für erfahrene Anwender ist die Strukturierung von Bauteilbibliotheken und die Vorbereitung der Fertigung (CAM) ein wichtiger Bestandteil des Seminars. Die erworbenen Kenntnisse zur Herstellung von Elektronik-Hardware sind universell einsetzbar.

Ziel der Weiterbildung

Ziel des Seminars ist das Erlernen erweiterter Arbeitsweisen und die Vertiefung ausgewählter Schwerpunkte. Für den Teilnehmer sind zahlreiche Übungen und Zeit für Beratung vorgesehen.
Während des Seminars entsteht für jeden Teilnehmer ein individuelles Handbuch, das eigenständige Arbeit ermöglicht. Die vermittelten Kenntnisse zu Fertigungstechnologien (CAM) erleichtern die Kommunikation mit PCB-Herstellern und Bestückern.

Hinweis:
bitte bringen Sie als Arbeitsmaterial einen Notebook-PC mit. Der PC sollte folgende Fähigkeiten besitzen:
> beliebiges Betriebssystem
> Ethernet-Schnittstelle
> RDP Client zur Einwahl in Entwicklungsumgebung auf einem Server

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

> Facharbeiter, Techniker und Ingenieure der Elektrotechnik, Elektronik und Mechatronik, die Eagle als professionelles Werkzeug zur Erstellung von Schaltplänen und Leiterplatten einsetzen möchten
> erforderliche Grundkenntnisse: Eagle Grundlagen, Handhabung der Linux-/DOS-Kommandozeile

Inhalte

Dienstag,17. und Mittwoch, 18. März 2020
9:00 bis 12:15 und 13:45 bis 17:00 Uhr

Zeichnungsrahmen

Projekt- und Schaltplanstruktur

Leitungslängen

Differentielle Signale

Sperrflächen

Routingstrategien (EMV, SI u.a.)

Autorouter

Bohrungen zur Wärmeableitung

Langlöcher

Strukturierung der Bibliothek

Kommandozeile und Skripte

Namenskonventionen/Style Guides

Modulares und hierarchisches Design

Grundlagen agile HW-Entwicklung

Kommunikation mit PCB-Herstellern und Bestückern

CAM-Prozessor

Materialwirtschaft

Automatisierung

Referenten

Dipl.-Ing. Mario Blunk
Blunk electronic, Erfurt,

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 1.180,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Fördermöglichkeiten
Für dieses Seminar stehen Ihnen verschiedene Fördermöglichkeiten zur Verfügung.
Weitere Informationen

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
17.03.2020, 9:00 Uhr Eagle für Fortgeschrittene Ostfildern$$ortdetail$$ EUR 1.180,00

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum