Effiziente Reinigungsprozesse und technische Sauberkeit in der Bauteilfertigung

Einflussfaktoren auf den Reinigungsprozess und Methoden der Sauberkeitsprüfung

Auf einen Blick

1 Tages-Seminar
04.12.2018 - 04.12.2018
9:00 Uhr
in Ostfildern

Technische Akademie Esslingen
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

EUR 690,00(MwSt.-frei)

Veranstaltung Nr. 35081.00.002


Inhouse Training anfordern

Infomaterial anfordern

Seminar weiterempfehlen


Referent:
R. Bohl
Ecoclean GmbH, Filderstadt

Beschreibung

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen
ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Seminarthemen im Überblick

Stand der letzten Durchführung:

Dienstag, 5. Dezember 2017
9.00 bis 12.15 und 13.45 bis 17.00 Uhr

Sauberkeitsanforderungen
> Historie – Herleitung VDA 19
> Sauberkeit wird Qualitätsgröße
> Notwendigkeit vs. Machbarkeit
> Betrachtung der gesamten Prozesskette

Äußere Einflussfaktoren auf den Reinigungsprozess
> Teilegeometrie, Teilegröße
> Material
> Verunreinigungen
> Anlagenpflege
> Personal

Innere Einflussfaktoren auf den Reinigungsprozess
> Sinnerscher Kreis – Chemie, Zeit, Temperatur, Mechanik

Sauberkeitsprüfung
> Charakterisierung von Partikeln
> Sauberkeitsprüfung
> Auswahl der Prüfmethode
> Prüfverfahren

Montagesauberkeit
> Rückverschmutzung
> Einflussfaktoren

Referenten

Rüdiger Bohl
Ecoclean GmbH, Filderstadt,

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 690,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
04.12.2018, 9:00 Uhr Effiziente Reinigungsprozesse und technische Sauberkeit in der Bauteilfertigung Ostfildern$$ortdetail$$ EUR 690,00

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum