Elektrische Maschinen in Theorie und Praxis

In Zusammenarbeit mit dem VDE-Bezirksverein Württemberg e.V. (VDE)

Beschreibung


Dieses Seminar vermittelt umfassende Kenntnisse von Funktionsprinzipien, typischen Leistungsmerkmalen sowie den Einsatzmöglichkeiten aktueller Varianten elektrischer Maschinen. Ergänzend werden auch mechanische Grundlagen von Antriebssystemen vermittelt. Das erworbene Wissen soll die qualifizierte Auswahl sowie die grundsätzliche Auslegung von Antriebssystemen ermöglichen. Im Rahmen des Seminars wird der Praxisbezug anhand von Fallbeispielen hergestellt.

Inhalt des Seminars:
> Grundlagen von Antriebssystemen
> physikalische Grundlagen elektrischer Maschinen
> Gleichstrommaschinen
> einphasige Wechselstrommotoren
> Funktionsprinzip von Drehfeldmaschinen
> Funktionsweise und Betriebsverhalten von Synchron- und Asynchronmaschinen
> elektronisch kommutierte Motoren
> Schrittmotoren


 

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen
ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Seminarthemen im Überblick

Stand der letzten Durchführung:

Montag, 20. Februar 2017
8.45 bis 12.00 und 13.30 bis 16.45 Uhr

Grundlagen von Antriebssystemen

Physikalische Grundlagen elektrischer Maschinen

Gleichstrommaschinen
> Funktionsweise
> Betriebsverhalten
> dynamisches Verhalten

Dienstag, 21. Februar 2017
8.45 bis 12.00 und 13.30 bis 16.45 Uhr

Einphasige Wechselstrommotoren

Funktionsprinzip von Drehfeldmaschinen

Funktionsweise und Betriebsverhalten von Synchron- und Asynchronmaschinen

Mittwoch, 22. Februar 2017
8.45 bis 12.00 und 13.30 bis 16.45 Uhr

Elektronisch kommutierte Motoren Schrittmotoren
> Aufbau
> Wirkungsweise

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Die nächsten Termine

neuer Termin in Planung

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum