Embedded C++ für C-Programmierer

Mit Beispielen und praktischen Übungen an einem Arduino Mikrocontroller

In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Informatik (GI)

Auf einen Blick

4 Tages-Seminar
11.05.2020 - 14.05.2020
9:00 Uhr
in Ostfildern bei Stuttgart

Technische Akademie Esslingen
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

EUR 1.820,00(MwSt.-frei)

Veranstaltung Nr. 35508.00.001


Referent:
Prof. R. Kaiser
Tübingen

Veranstaltungsprogramm Embedded%20C%2B%2B%20f%C3%BCr%20C%2DProgrammierer als PDF zum DownloadVeranstaltungsprogramm

Seminar weiterempfehlen

Inhouse-Training anfordern


Teilnehmer dieser Veranstaltung interessierten sich auch für

Beschreibung

Embedded Programme unterliegen häufig besonderen Einschränkungen (kleine Speicher u.a.) und Anforderungen (hohe Geschwindigkeit, große Zuverlässigkeit u.a.). Daher wurden embedded Programme in der Vergangenheit oft in C geschrieben. Dies hatte eine zusätzliche Berechtigung. C++ Compiler waren den C-Compilern hinsichtlich dieser besonderen Anforderungen unterlegen.

Mit der Weiterentwicklung der Compiler und des C++-Standards (C++11, C++14 und C++17) hat sich dies jetzt geändert. Die meisten Sprachelemente von C++ haben in Bezug auf Codegröße und Geschwindigkeit keine Nachteile mehr gegenüber C. Vor allem wurden moderne Sprachelemente in C++ aufgenommen. Sie führen zu schnellerem und kleinerem Code als die C-Alternativen.

Eines der wichtigsten Argumente für C++ ist jedoch, dass embedded Programme immer komplexer und größer werden. Diese Komplexität ist mit C meist nur noch schwer und aufwändig zu bewältigen. Hier bieten die verschärften Typ-Prüfungen und besseren Strukturierungsmöglichkeiten von C++ enorme Vorteile. Sie sparen die Entwicklungskosten und tragen zur Zuverlässigkeit der Anwendungen bei.

Ziel der Weiterbildung

Das Seminar stellt die Sprachelemente von C++ unter dem Gesichtspunkt der besonderen Anforderungen und Einschränkungen von embedded Anwendungen vor und vergleicht sie mit C-Alternativen. Dadurch können viele Vorurteile gegenüber C++ bei embedded Anwendungen aufgegeben werden.

Die Beispiele und praktischen Übungen werden mit einem Arduino-Board durchgeführt. Dieses Board ist ein einfacher Mikrocontroller, mit dem man typische Aufgaben (digitaler und analoger IO) mit einer embedded Variante des gcc C++-Compilers programmieren kann. Die Seminarinhalte gehen jedoch über die Arduino-Programmierung hinaus.

Sie können ein eigenes Notebook mitbringen und die im Seminar behandelten Projekte direkt in die eigene Entwicklung einfließen lassen.

Vorkenntnisse:
> gute C-Kenntnisse

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

Softwareentwickler, SW-Architekten und Testpersonal, die den effektiven Umstieg auf C++ vollziehen möchten

Inhalte

Montag, 11. bis Donnerstag, 14. Mai 2020
9.00 bis 12.15 und 13.45 bis 17.00 Uhr

Elementare Datentypen und Anweisungen
> Ganzzahldatentypen fester Breite
> Trennzeichen bei Zahlliteralen und binäre Literale
> stark typisierte Aufzählungstypen
> Typ-Inferenz: Implizite Typzuweisungen mit auto
> sichere Konversionen mit Initialisierlisten
> inline Variablen, insbesondere static inline Datenelemente
> Konstanten mit const und constexpr
> Wert- und Referenzparameter
> Init statement für if/switch
> bedingte Kompilation mit if constexpr

Zeiger und Smart Pointer

Namespaces

Überladene Funktionen und Operatoren

Klassen
> Datenkapselung
> Konstruktoren und Destruktoren
> Elementinitialisierer
> Standardkonstruktor, Kopierkonstruktor, Zuweisungsoperator
> die Angaben =delete und =default
> Vererbung und Komposition
> virtuelle Funktionen und Polymorphie
> R-Wert Referenzen und Move-Semantik

Exception-Handling
> try/catch
> stack unwinding
> RAII

Containerklassen der C++-Standardbibliothek
> std::vector und std::array
> assoziative Container

Funktoren, Funktionsobjekte und Lambda-Ausdrücke

Templates
> Funktions-Templates
> Klassen-Templates

Multithreading

Referenten

Prof. Richard Kaiser
Tübingen

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 1.820,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
11.05.2020, 9:00 Uhr Embedded C++ für C-Programmierer Ostfildern$$ortdetail$$ EUR 1.820,00

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum