Emotional intelligent führen

Wie Sie eigene und fremde Emotionen erkennen und intelligent nutzbar machen

In Zusammenarbeit mit dem Berufsverband Medizinischer Informatiker e.V. (BVMI)

Beschreibung

> Selbstwahrnehmung/Selbstreflexion
>Selbststeuerung: Wie regulieren Sie Ihre impulsiven Gefühlsregungen, wie steuern Sie sich in heiklen Situationen? Wie schwächen Sie Angst, Enttäuschung, Kränkung ab? Wie verhindern Sie, von anderen manipuliert zu werden? Wie vermeiden Sie, sich selbst und andere auszubeuten? Wie gehen Sie angemessen mit Stress um?


> Motivation: Was treibt Sie an? Was macht für Sie Sinn? Wie erhalten Sie Ihre Selbstmotivation? Wie erkennen Sie die Motivation Ihrer Mitarbeiter?
>Empathie/Einfühlungsvermögen: Was teilen Ihnen Menschen „hinter“ dem gesprochenen Wort mit, auch nonverbal? Wie akzeptieren Sie die Person „hinter“ der Sprache? Was bewegt Ihre Mitarbeiter, was brauchen sie, wie sind sie ansprechbar, wie können Sie sie gewinnen?
>Soziale Kompetenz

Ziel des Seminars

In diesem Seminar setzen Sie sich mit Reflexion und Übungen mit sich
selbst und anderen auseinander. Sie erkennen die Wechselwirkungen
zwischen Ihrem eigenen Verhalten und dem Ihres Gegenübers. Sie erleben,
wie es sich auswirkt, wenn Sie Ihr eigenes Verhalten modifizieren. Schritt
für Schritt überprüfen, erweitern Sie Ihre emotionale Kompetenz
durch eigenes Erleben und persönliche Erfahrungen. Nicht Skills oder
Methoden der Gesprächsführung stehen im Vordergrund, sondern Sie selbst –
denn Wissen allein verändert nichts.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen
ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

Führungskräfte aller Ebenen, Projektleiter

Seminarthemen im Überblick

Stand der letzten Durchführung:

Mittwoch, 18. bis Freitag, 20. April 2018
1. und 2. Tag: 9.00 bis 12.30 und 14.00 bis 18.00 Uhr
3. Tag: 8.30 bis 11.45 und 13.15 bis 16.00 Uhr

Selbstwahrnehmung/Selbstreflexion
> Wie reagieren Sie in bestimmten Situationen?
> Welche Überzeugungen, Einstellungen, Maßstäbe liegen Ihrem Verhalten zugrunde?
> Was macht Sie zufrieden, wütend, vorsichtig, waghalsig ...?
> Wie zeigt sich das nach innen und außen?

Selbststeuerung
> Wie regulieren Sie Ihre impulsiven Gefühlsregungen, wie steuern Sie sich in heiklen Situationen?
> Wie schwächen Sie Angst, Enttäuschung, Kränkung ab?
> Wie verhindern Sie, von anderen manipuliert zu werden?
> Wie vermeiden Sie, sich selbst und andere auszubeuten? Wie gehen Sie angemessen mit Stress um?

Motivation
> Was treibt Sie an? Was macht für Sie Sinn?
> Wie erhalten Sie Ihre Selbstmotivation?
> Wie erkennen Sie die Motivation Ihrer Mitarbeiter?

Empathie/Einfühlungsvermögen
> Was teilen Ihnen Menschen „hinter“ dem gesprochenen Wort mit, auch nonverbal?
> Wie akzeptieren Sie die Person „hinter“ der Sprache?
> Was bewegt Ihre Mitarbeiter, was brauchen sie, wie sind sie ansprechbar, wie können Sie sie gewinnen?
> Wie entwickeln Sie gegenseitiges stabiles Vertrauen, Respekt und Wertschätzung?

Soziale Kompetenz
> Wie bauen Sie mit emotionaler Intelligenz tragfähige Beziehungen auf – zu Mitarbeitern, Kollegen, Kunden, Lieferanten und den eigenen Vorgesetzten?
> Was hilft Ihnen und den Mitarbeitern in Konfliktsituationen?
> Wie erhalten und unterstützen Sie die Loyalität Ihrer Partner?
> Wie kommen Sie zurecht mit den unterschiedlichen Kulturen und Lebenswegen Ihrer Mitmenschen?

Referenten

Referentin:
Regine Uhlmann
UnternehmerCoach, Uhlmann + Weipert LeadingTeams, Stuttgart

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 1.450,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Fördermöglichkeiten
Für dieses Seminar stehen Ihnen verschiedene Fördermöglichkeiten zur Verfügung.
Weitere Informationen

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
03.04.2019, 9:00 Uhr Emotional intelligent führen Ostfildern$$ortdetail$$ EUR 1.450,00

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum