Employer Branding als Führungsaufgabe

KMU- und praxisorientiert

Auf einen Blick

2 Tages-Seminar
location_onvideocam Flex-Option 12.05.2022 - 13.05.2022
8:30 Uhr
in Ostfildern bei Stuttgart
EUR 1.250,00(MwSt.-frei)
weniger bezahlen – so geht´s
Veranstaltung Nr. 35798.00.001


Referent:
Prof. Horst-Richard Jekel
SPPC Group, Strategie- & Vertriebsberatung, Ostfildern

Seite Employer%20Branding%20als%20F%C3%BChrungsaufgabe als PDF speichernSeite als PDF speichern

Seminar weiterempfehlen


Teilnehmer dieser Veranstaltung interessierten sich auch für

Beschreibung

Der demografische Wandel führt zu einer Verknappung von Fachkräften am Arbeitsmarkt. Insbesondere für KMU´s, die keine großen Personalstäbe vorhalten, stellt dieser Paradigmenwechsel eine zentrale Herausforderung dar. Deshalb ist es notwendig, sich im Hinblick auf den zukünftigen „Markt-Erfolg“ Ihres Unternehmens mit dem Thema aktiv auseinanderzusetzen. Der Mangel an Fachkräften führt zum „War for Talents“. Nicht mehr die Kandidaten müssen überzeugen, sondern die Unternehmen! In diesem Sinne wird die Personalbeschaffung zur Managementaufgabe.
Zitat von Prof. Stumpf: „Arbeitgeber müssen sich vermarkten und ihre Jobs aktiv und wettbewerbs-orientiert vertreiben.“ Hier sprechen wir bereits vom „Bewerbermarkt“.

Zusätzlich macht der fortschreitende Wertewandel es Unternehmen immer schwerer, die Herausforderungen zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit anzunehmen. Im Jahr 2018 fehlten nach Aussage des Instituts der deutschen Wirtschaft bereits 187.000 Arbeitskräfte im MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik). Auf diese Herausforderung müssen die Unternehmen ihre Mitarbeitenden auf jeder Funktionsstufe strategisch vorbereiten.

Dieses Seminar soll KMU´s helfen, Ihre Strategie zur Mitarbeiter-Gewinnung und -Bindung neu zu justieren und sich am Bewerbermarkt erfolgreich zu positionieren.

Ziel der Weiterbildung

> Die Teilnehmenden erfahren, welche Megatrends den zukünftigen Unternehmenserfolg beeinflussen.
> Sie lernen, wie Sie eine ganzheitliche HR-Strategie in die Gesamtstrategie des Unternehmens einbinden.
> Merkmale von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU), im Hinblick auf das Personalmanagement (Führung, Kompetenzen, Prozesse, Organisation) werden skizziert.
> Sie kennen die theoretischen Grundlagen des Employer Brandings und können diese erfolgreich implementieren.
> Sie wissen, wie eine Situations-Analyse operationalisiert wird sowie die Prozesse, Ziele und Maßnahmen entsprechend Ihrer Unternehmensstrategie zu modellieren sind.
> Sie erfahren, wie sie ihre Arbeitgeber-Marke am Markt positionieren.
> Anhand von Fallbeispielen schärfen sie ihren Blick für erfolgreiche Konzepte der Mitarbeiter-Gewinnung und -Bindung.
> Sie kennen die Instrumente des Controllings und können diese Kennzahlen erarbeiten.
> Sie profitieren vom intensiven Erfahrungsaustausch in Einzel- und Gruppenarbeiten untereinander.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

> Alle Mitarbeitenden in den Abteilungen HR, Personal- und Organisationsentwicklung
> Mitarbeitende in der Unternehmenskommunikation und im Marketing
> Teamleiter und Führungskräfte
> Mitglieder der Geschäftsführung von KMU‘s

Inhalte

Donnerstag, 12. und Freitag, 13. Mai 2022
8:30 bis 11:45 und 12:45 bis 16:00 Uhr

Umbruch der Arbeitswelt und seine Folgen für die Unternehmen

Unternehmenskultur für Employer Branding

Mitarbeitenden-Management als strategische Zielsetzung

Instrumente des Employer Brandings und deren Bewertung

Anreize (materiell und immateriell) und deren Wirksamkeit auf die Generation Z

Typologien als Bewerberpassung um schlagkräftige Teams aufzubauen

Umsetzung von Employer Branding-Maßnahmen bei der Mitarbeiter-Gewinnung und -Bindung

Controlling des Employer Brandings mittels Brand Scorecard

Referenten

Prof. Horst-Richard Jekel
SPPC Group, Ostfildern,

Termine & Preise

Extras
Die Teilnahmegebühr beinhaltet ausführliche Seminarunterlagen und bei Teilnahme vor Ort Verpflegung.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 1.250,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Fördermöglichkeiten
weniger bezahlen – so geht´s

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
12.05.2022, 8:30 Uhr Employer Branding als Führungsaufgabe Ostfildern$$ortdetail$$ EUR 1.250,00

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum