EMV-Konformität und CE-Kennzeichnung

Normen, Messungen, Grenzwerte zur europäischen EMV-Richtlinie

In Zusammenarbeit mit dem VDE-Bezirksverein Württemberg e.V. (VDE)

Auf einen Blick

2 Tages-Seminar
24.10.2017 - 25.10.2017
9:00 Uhr
in Ostfildern
Preis: 1.100 EUR

Veranstaltung Nr. 35093.00.001


Inhouse Training buchen

Infomaterial anfordern

Seminar weiterempfehlen


Referent:
Dipl.-Ing. K. Rippl
DEMVT e.V., Otterfing

Teilnehmer dieser Veranstaltung interessierten sich auch für

Beschreibung

> Rechtsgrundlagen in Europa
>Allgemeines zu EU-Richtlinien
> „New Approach Standardisation“ im gemeinsamen Markt
>harmonisierte Standards
>CE-Kennzeichnung allgemein 
>Nationale Behörden zur Überwachung
>Nationale Gesetzgebung
>EMV-Richtlinie 2014/30/EU: Inhalte, Zielsetzung, grundlegende Anforderungen
>Verantwortlichkeiten
> Amtsblatt der EU, harmonisierte Normen


> das deutsche EMV-Gesetz (EMVG): Umsetzung der EMV-Richtlinie
> EMV-Leitfaden als Hilfsmittel zur Interpretation der EMV-Richtlinie
>
Beurteilung von Geräten und ortsfesten Anlagen unter Beachtung der
relevanten Phänomene für Störaussendungen und Störfestigkeit
> Erstellung technischer Unterlagen
> EMV-Bewertung mit Risikoanalyse
>Baumusterprüfung

Ziel des Seminars

Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, relevante Normen anzuwenden und einen detaillierten Mess- und Prüfplan zu erstellen. Sie kennen die Ausstattung der wichtigsten EMV-Messplätze und können die Anwendung auf Ihre Produkte beurteilen. Sie kennen die Prüfabläufe und können die entsprechenden CE-relevanten Dokumente erstellen. Außerdem können Sie CE relevante Belange in Ihrer Organisation umsetzen.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen
ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

Das Seminar richtet sich an Entwickler, Mitarbeiter der Qualitätssicherung, Produktion und Prüflabore. Außerdem an alle Personen, die für die Erteilung des CE-Kennzeichens verantwortlich sind.

Referenten

Dipl.-Ing. Karl Rippl
DEMVT e.V., Otterfing

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.
Beim gemeinsamen Mittagessen findet ein reger Austausch mit den Referenten statt. Jeder Teilnehmer erhält zu Beginn des Seminars eine Mappe mit ausführlichen Seminarunterlagen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Teilnehmer begrenzt um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer 1.100 EUR (mehrwertsteuerfrei), inklusive aller Extras.

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
24.10.2017, 9:00 Uhr EMV-Konformität und CE-Kennzeichnung Ostfildern 1.100 EUR

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum