Erfolgreich verhandeln - im Team, im Projekt oder mit Geschäftspartnern

In Zusammenarbeit mit dem Berufsverband Medizinischer Informatiker e.V. (BVMI)

Auf einen Blick

2 Tages-Seminar
neuer Termin in Planung
in Ostfildern

Veranstaltung Nr. 34516.00.003


Seminarübersicht drucken

Seminar weiterempfehlen

Seminar merken und informiert werden


Teilnehmer dieser Veranstaltung interessierten sich auch für

Beschreibung

Sich erfolgreich durchsetzen und gleichzeitig gute Arbeits- und Geschäftsbeziehungen bewahren? Durchsetzen, auch ohne Weisungsbefugnis, zum Beispiel in Teams und bei Geschäftspartnern?
In verschiedenen Siutationen erfolgreich verhandeln und geschickt mit Strategien der Verhandlungspartner umgehen – um diese Themen geht es in diesem Seminar.

Methodik
> Üben von Verhandlungsstrategien an Beispielen der Teilnehmer mit konkreten Handlungsempfehlungen
> Verhandlungssimulation, Rollenspiel zur Bearbeitung konkreter Situationen mit Videoaufzeichnung
> Einzel-/Gruppenübungen: Auftakt von Gesprächen, Argumentationsmuster, Fragetechnik, Blickwechsel

Ziel des Seminars

> Strategien, um sich erfolgreich durchzusetzen
> Havard-Konzept als Grundlage für gutes Verhandeln: win-win-Situationen schaffen
> Strategien und Taktiken für den erfolgreichen Umgang mit schwierigen Verhandlungssituationen
> Identifizierung von Stärken der Teilnehmer, die für Verhandlungen genutzt werden können

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert. DQS-Zertifizierung

Teilnehmerkreis

Das Seminar richtet sich an alle, die in ihrem beruflichen Umfeld mit Verhandlungen zu tun haben, sei es mit Kunden, Projekten, intern u.a.

Seminarthemen im Überblick

Stand der letzten Durchführung:

Montag, 2. und Dienstag, 3. Mai 2016
9.00 bis 12.15 und 13.45 bis 17.00 Uhr

Erfolgreich verhandeln: Grundvoraussetzung, um sich durchzusetzen

Win-win-orientierte Verhandlungsansatz
> wertschätzender Umgang mit Gesprächs- und Verhandlungspartnern
> Suche nach Lösungen, die die Interessen aller berücksichtigen
> Entwicklung von Optionsräumen
> erfolgreiche Argumentationsmuster
> Dos and don’ts

Übung des Verhandlungsansatzes in Form von Rollenspielen
> Aufarbeitung konkreter eigener Situationen
> Erfolgsmuster
> individuelles Feedback

Überzeugendes Durchsetzen

Elemente erfolgreichen Durchsetzens
> Konfliktfähigkeit
> Identifizierung meines konkreten Durchsetzungspotenzials
> prozessorientiertes Vorgehen: Worauf ist zu achten?
> Vorbereitung: Identifizierung der Ziele, Argumentation, Rahmenbedingungen
> Nachbereitung: gekonnter Follow-up, Sicherstellung der Umsetzung, Einhaltung von Vereinbarungen
> Dos and don’ts
> Was tun, wenn ich mich nicht durchsetze

Montag-Morgen-Aktion
> individueller Aktionsplan für das konkrete Anwenden in der täglichen Arbeit

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.
Beim gemeinsamen Mittagessen findet ein reger Austausch mit den Referenten statt. Jeder Teilnehmer erhält zu Beginn des Seminars eine Mappe mit ausführlichen Seminarunterlagen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Teilnehmer begrenzt um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum