Flow-How Durchflussmessung

Flüssigkeiten und Gase: Messprinzipien, Einsatzbereiche, Messunsicherheit, Kalibrierung

Auf einen Blick

2,5 Tages-Seminar
location_on Präsenz 27.09.2022 - 29.09.2022
9:00 Uhr
in Hetzenhausen
EUR 1.299,00(MwSt.-frei)
weniger bezahlen – so geht´s
Veranstaltung Nr. 35915.00.001


Referenten:
Maximilian Kempa

Anton Obermüller
TrigasDM GmbH, Neufahrn
Thomas Steuer

Christian Stöckle


Seite Flow%2DHow%20Durchflussmessung als PDF speichernSeite als PDF speichern

Seminar weiterempfehlen

Inhouse-Durchführung anfragen


Teilnehmer dieser Veranstaltung interessierten sich auch für

Beschreibung

Das Seminar vermittelt Wissen über
> das Messen von Durchflüssen (Temperatur, Druck, Viskosität, und weiteren Faktoren …)
> Allgemeines zu Kalibrierung von Durchflussmessern
> die richtige Auswahl von Durchflussmessern für eine entsprechende Applikation
> den korrekten Einsatz, die Wartung und Kalibrierung des gewählten Durchflussmessers

Ziel der Weiterbildung

Teilnehmern unsere jahrelange Erfahrung mit unterschiedlichsten Messprinzipien und -geräten näher zu bringen für optimale Durchflussmessung

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmer:innenkreis

Betreiber, Dienstleister und Planer von Anlagen in denen Durchfluss-Messtechnik eingesetzt wird

Inhalte

Dienstag, 27. September 2022, Hotel Hofmeier
09.00 bis 12.00 und 13.30 bis 16.00 Uhr

Mittwoch, 28. September 2022
09.00 bis 11.30 Uhr, Hotel Hofmeier
11.45 Uhr Bus zum Oktoberfest
13.00 bis 16.30 Networking Event auf dem Oktoberfest
17.15 Bus zu Hotel Hofmeier

Donnerstag, 29. September 2022
09.00 Uhr Bus zu Trigas
9.30 Uhr Kalibrierlabor-Tour, Fragen and Antworten
12.00 Uhr Seminarende

1. Grundlagen der Durchflussmessung

2. Einführung in die Durchflussmesstechnik

3. Unterschiede der Flüssigkeits- und Gasmesstechnik

4. Fehlerquellen und Unsicherheiten in der Durchflussmesstechnik von Gasen und Flüssigkeiten

5. Praktische Methoden zur Verbesserung der Messgenauigkeit und Zuverlässigkeit

6. Vergleich moderner Durchflussmessmethoden und deren Vor-und Nachteile

7. Analyse und Vergleich von Spezifikationsangaben

8. Diskussion der Teilnehmer über aktuelle Anwendungen

Referent:innen

Leitung:
Anton Obermüller

Referenten:
Maximilian Kempa

Anton Obermüller
TrigasDM GmbH, Neufahrn,
Thomas Steuer

Christian Stöckle

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 1.299,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Fördermöglichkeiten
weniger bezahlen – so geht´s

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
27.09.2022, 9:00 Uhr Flow-How Durchflussmessung Hetzenhausen$$ortdetail$$ EUR 1.299,00

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum