Frequenzanalyse

Praktischer Leitfaden zur Anwendung
der Frequenzanalyse

Auf einen Blick

2 Tages-Seminar
08.05.2018 - 09.05.2018
9:00 Uhr
in Wien

F-AR High Tech Campus
Gutheil-Schoder-Gasse 8-12
Veranstaltungsraum 1C2 2006
1100 Wien
Österreich

EUR 1.100,00(MwSt.-frei)

Veranstaltung Nr. 35145.00.001


Inhouse Training anfordern

Infomaterial anfordern

Seminar weiterempfehlen


Referenten:
Prof. Dr.-Ing. T. Kuttner
Universität der Bundeswehr München, Fakultät Maschinenbau, München
Dipl.-Ing. A. Rohnen
Hochschule München, Fakultät 03

Beschreibung

> Einführung: DFT/FFT; Filter; Terz-/Oktav/ntel-Oktavfilter; Ordnungsanalyse; Pegeldarstellung linear/dB; Bewertungskurven; Lautheit
> Grundlagen
> Sensoren


> DFT/FFT
> Ordnungsanalyse
> Filter
> Signalanalyse
> Anwendungsbeispiele

Ziel des Seminars

Die typischen Anwendungen der Frequenzanalyse werden praxisgerecht mit exemplarischen Beispielen und den notwendigen mathematischen Grundlagen vermittelt. So erhalten Sie eine Toolbox, die Ihnen bei der Definition von Messaufgaben und der Interpretation von Ergebnissen im Tagesgeschäft einen sicheren Umgang mit der Frequenz analyse ermöglicht.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen
ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

Meister, Techniker, Ingenieure aus den Bereichen Konstruktion, elektrische Messtechnik, Versuchs- und Prüftechnik, Schall- und Schwingungsmesstechnik, Umweltsimulation, Kraftfahrzeugtechnik, Akustik/NVH

Seminarthemen im Überblick

Dienstag, 8. und Mittwoch, 9. Mai 2018
9.00 bis 12.15 und 13.45 bis 17.00 Uhr

1. Einführung (A. Rohnen)
> DFT/FFT
> Filter
> Terz-/Oktav/ntel-Oktavfilter
> Ordnungsanalyse
> Pegeldarstellung linear/dB
> Bewertungskurven
> Lautheit

2. Grundlagen (Th. Kuttner)
> Einteilung und Beschreibung von Schwingungen
> Modellbildung
> Kinematik harmonischer Schwingungen
> freie gedämpfte Schwingung
> Erzwungene Schwingung
> Massenkrafterregung
> Vergleich zwischen Feder- und Massenkraftanregung

3. Sensoren (Th. Kuttner)
> Messprinzipe
> Beschleunigung
> Schnelle
> Weg
> Kraft/DMS/TF
> Signalaufbereitung Ladung/IEPE
> A/D – Wandlung

4. DFT/FFT (A. Rohnen)
> mathematische Grundlagen
> Abtasttheorem
> Matlab-Beispiel
> Fensterung
> Leakage Effekt
> Mittelung
> Overlap
> Frequenz-/Zeitauflösung

5. Ordnungsanalyse (A. Rohnen)
> Drehzahl/Drehfrequenz
> FFT
> Ordnungs-FFT
> Filter
> Ordnung-/Zeitauflösung
> Analyse Getriebegeräusch

6. Filter (Th. Kuttner)
> Hochpass
> Bandpass
> Tiefpass
> Terz-/Oktav-/ntel-Oktavfilter
> Frequenz-/Zeitauflösung

7. Signalanalyse (A. Rohnen, Th. Kuttner)
> Beispiel: Hammermessung
> Übertragungsfunktion und Impulsantwort
> Beispiel: Elektromotor
>> Modulationsanalyse
> Beispiel: Windgeräusch?
>> Spektralanalyse?
>> ntel-Oktavanalyse?
>> Modulationsanalyse

8. Anwendungsbeispiele (A. Rohnen, Th. Kuttner)
> Analyse Spieluhren
> Ermittlung Kalibrierwert eines Sensors
> Schwingungsanalyse Abgasanlage
> Analyse Verzahnungsgeräusch
> Vermessung eines Tilgers
> Ermittlung der Eigenfrequenzen eines Schwungrades

Referenten

Leitung:
Dipl.-Ing. A. Rohnen

Referenten:
Prof. Dr.-Ing. Thomas Kuttner
Universität der Bundeswehr München, Fakultät Maschinenbau
Dipl.-Ing. Armin Rohnen
Hochschule München

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 28 Teilnehmer begrenzt, um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 1.100,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
08.05.2018, 9:00 Uhr Frequenzanalyse Wien$$ortdetail$$ EUR 1.100,00

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum