Führen und Kommunizieren in Konstruktion und Entwicklung

Beschreibung

Menschen und Teams zu führen ist eine anspruchsvolle Aufgabe mit Licht- und Schattenseiten. Wer andere führen will, muss vor allem sich selbst führen können. Es ist ein Prozess des ständigen Lernens und der persönlichen Entwicklung.
Einsteigern und Erfahrenen drängen sich unter anderem diese Fragen auf:
> Wie delegiere ich richtig?
> Wie motiviere ich Mitarbeiter zu hoher Leistung?
> Wie vereinbare ich Ziele richtig?
> Wie gehe ich mit Konflikten um?
> Wie führe ich in komplexen Situationen?
Das Seminar greift diese und viele weitere Themen auf. Mit praxiserprobter Theorie und Erfahrung werden Lösungen aufgezeigt sowie einschlägige Führungssituationen vertieft.

Methodik
> viele Beispiele und Übungen
> die umfangreiche Dokumentation mit Bildern, Checklisten und Hilfsmitteln erleichtert das Umsetzen der Inhalte und dient als Nachschlagewerk
> Sie erleben Gleichgesinnte in einer offenen Atmosphäre – nutzen Sie den Erfahrungsaustausch mit anderen Teilnehmern

Ziel des Seminars

Im Workshop vertiefen sowohl Einsteiger in Führungsverantwortung sowie erfahrene Führungskräfte ihr Wissen und Können. Das Seminar arbeitet praxiserprobte Führungsstile aus der großen Vielfalt heraus. Konkrete Führungssituationen werden aufgezeigt und geübt. Ihre Sicherheit im Umgang mit der Herausforderung „Führen“ nimmt zu, und Sie gestalten die „Sandwich“-Situation im mittleren Management optimal. Auf diese Weise stärken Sie Ihre Position – mit dem Wohl des Unternehmens im Blick.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen
ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

> Entwicklungs- und Konstruktionsleiter
> Konstrukteure und Entwickler
> Abteilungsleiter, Gruppenleiter
> Mitarbeiter im technischen Bereich
> Einsteiger in Führungsverantwortung

Seminarthemen im Überblick

Dienstag, 5. und Mittwoch, 6. Dezember 2017
9.00 bis 12.15 und 13.45 bis 17.00 Uhr

1. Management und Führung
> von der Fach- zur Führungskraft
> fünf Kompetenzen

2. Sich selbst führen
> Selbsterkenntnis – der Blick in den Spiegel
> Selbstverantwortung
> Selbstmanagement
> eigene Stärken erkennen
> sich selbst Ziele setzen und formulieren
> die kostbare Zeit managen
> Aufgaben bündeln

3. Führung und Motivation
> Führungsstile und -verhalten
> Reifegradmodell
> Motive, Motivation und Motivationssteigerer
> Motivation zur Leistung

4. Sichere Kommunikation
> Entscheidungen (herbeiführen)
> Wirkungsgesetze der Kommunikation
> vier Seiten einer Nachricht
> Missverständnisse, Wahrnehmung
> mit den richtigen Fragen führen
> aktives Zuhören
> wirksame Gesprächsstruktur

5. Einzelne Mitarbeiter führen
> Führen mit Zielen (MbO)
> Ziele präzise und verbindlich
> Delegation und Kontrolle
> Wertschätzung: Lob und Kritik
> Mitarbeiter fordern und fördern

6. (Projekt-) Teams motivierend führen
> Rollen im Team
> Teamentwicklung – der Prozess
> Führung aus der Sicht des Teams
> klare Verantwortung und Information
> Besprechung zielorientiert führen

7. Konflikte managen
> Konflikte können eskalieren
> traditionelles Konfliktverhalten
> Kooperation
> Lösung nach Konflikttypen
> „Konfliktbrücke“ bauen

8. Zusammenarbeit in der Organisation
> Unternehmenskultur, Ziele und Strategie
> Matrix-Organisation: Linie versus Projektarbeit
> Umgang mit knappen Ressourcen

9. Management und Wandel
> Problemlösung: der Prozess
> Führungskraft: Motor für Innovation und Fortschritt
> systemisches Denken – vier Dimensionen
> Wie löse ich komplexe Probleme?
> Führung in komplexen Systemen

10. Transfer in die Praxis
> persönlicher Aktionsplan
> Schritte der Umsetzung

Referenten

Friedrich Stein
Stein Management und Beratung, Karlsruhe, über 20 Jahre Erfahrung als Projektleiter und in leitenden Funktionen mittelständischer Unternehmen (Automotive, Investitionsgüter), seit 2000 Trainer und Berater für Unternehmer.,

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Teilnehmer begrenzt, um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer 1.150 EUR(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Fördermöglichkeiten
Für dieses Seminar stehen Ihnen verschiedene Fördermöglichkeiten zur Verfügung.
Weitere Informationen

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
05.12.2017, 9:00 Uhr Führen und Kommunizieren in Konstruktion und Entwicklung Ostfildern 1.150 EUR

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum