Führen von technischen Spezialisten

Individualisten auf Augenhöhe begegnen

Beschreibung

Das Führen technischer Spezialisten ist eine anspruchsvolle Aufgabe.
Die spezielle Herausforderung besteht in der Führung von Mitarbeitern, deren fachliche Arbeit Sie gegebenenfalls nicht beurteilen können und/oder deren Kommunikationsformen und Schwerpunkte anders gelagert sind.

Ziel des Seminars

Im Seminar lemen Sie die Besonderheiten und Herausforderungen bei der Führung von Spezialisten kennen. Um Ihnen gerecht zu werden, erhalten Sie auf verschiedenen Ebenen Führungsansätze und praktisches Handwerkszeug. In unterschiedlichen Übungen probieren Sie diese aus erhalten dafür Feedback. Sie entwickeln konkrete Maßnahmen. wie Sie Ihre Experten zielorientiert, motiviert und konstruktiv führen.

Wir arbeiten an konkreten Fällen und Situationen der Teilnehmer. Methodische Inputs, Übungen, Feedbacks und Austausch im Plenum wechseln sich kontinuierlich ab.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen
ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

Führungskräfte und Projektleiter, die Spezialisten führen

Seminarthemen im Überblick

Stand der letzten Durchführung:

Mittwoch, 6. und Donnerstag, 7. Juni 2018
8.45 bis 12.00 und 13.30 bis 16.45 Uhr

Orientieren Sie Ihre Experten
> Was ist die übergeordnete Mission?
> Welche Rollenverteilung haben Spezialist und Führungskraft?
> Wie verschaffen Sie sich einen Überblick über Orientierungs- und Steuerungsthemen?

Wie gestalten Sie eine wertschätzende Beziehung
> Wie etablieren Sie gegenseitige Achtung und Respekt bei fachlicher Überlegenheit?
> Wie können Sie die Eigenheiten von Spezialisten optimal verstehen und drauf eingehen?
> Was motiviert Ihren Experten, und wie gehen Sie darauf ein?
> Wie gestalten und fördern Sie eine für beide Seiten verständliche Kommunikation?

Binden Sie Spezialisten in die Planung und Zielvereinbarung mit ein
> Wie nutzen Sie die fachliche Kompetenz Ihrer Mitarbeiter für eine innovative und realistische Planung?
> Mit welchen Methoden erzielen Sie Einbindung und Commitment?
> Wie setzen Sie die Leidenschaft von technischen Experten frei und lenken sie in Bahnen?

Wählen Sie geeignete Führungsstile und einen angemessenen Grad an Freiheit
> Welcher Führungsstil passt wann?
> Wie finden Sie ein gutes Maß zwischen Freiräumen und Steuerung?
> Wie kontrolliere ich fachfremd und stelle Ergebnisse sicher?

Vereinbaren Sie mit Ihren Experten einen Rahmen der Zusammenarbeit
> Welche wichtige Punkte fördern eine konstruktive Kooperation?
> Welche Rahmenbedingungen stärken Sie in der Führungsrolle?
> Wie empowere ich meine Experten und lasse sie entscheiden bzw. mitentscheiden?

Binden Sie Spezialisten aktiv in Teams ein
> Welche Formen gibt es, mit denen Sie individualitätsliebende Experten in Teams einbinden?
> Wie fördern Sie Kooperation?
> Wie profitieren Teammitglieder voneinander?

Gehen Sie Konflikte aktiv und konsequent an
> Wo lauern Risiken in der Führung von Spezialisten?
> Wie erkennen Sie frühzeitig Konflikte?
> Wie geben Sie Feedback, welche Eskalationsmöglichkeiten gibt es?
> Welche Ansätze bei Konflikten sind lösungsorientiert?

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Teilnehmer begrenzt, um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

Die nächsten Termine

neuer Termin in Planung

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum