Führung im Wandel: Kommunikation im Zeitalter 4.0

Digital Leadership

Auf einen Blick

2 Tages-Seminar
10.07.2017 - 11.07.2017
9:00 Uhr

in Ostfildern

Preis: 1.190 EUR

Veranstaltung Nr. 34908.00.002


Inhouse Training buchen

Seminar weiterempfehlen

Infomaterial anfordern


Referent:
Dipl.-Ing. E. W. Kurth
IUP Institut für Unternehmenspädagogik, Haag

Teilnehmer dieser Veranstaltung interessierten sich auch für

Beschreibung

Gerade im Umfeld komplexer technischer Investitionsgüter befindet sich die klassische Führungsrolle in einem enormen Veränderungsprozess.
Beim Generationenwechsel im Bereich „Industrie 4.0“ lautet die Aufgabe der modernen Führungskraft mehr denn je, zwischen den Aufgabenstellungen der „Generation 40+“ und der „Generation Y“ zu moderieren.

Das Seminar richtet sich an alle, die maßgeschneiderte Werkzeuge nutzen wollen bei Anforderungen, die im digitalen Zeitalter an Führungskräfte ge stellt werden. Nicht Top-Down-Management ist gefragt, sondern nachhaltige und selbstbewusste Kommunikation – intern, extern, "nach oben“ wie auch „nach unten“.

Praxisorientiertes Seminar in Workshop-Form, Live-Module mit Situations- und Erkenntnis-Analysen, Entwicklung aufgabenbezogener Leitfäden.
Praxisnah und angelehnt an die sich ergebenden Wünsche und Anforderungen der Teilnehmer/-innen werden Seminarinhalte situativ vertieft, verfeinert und/oder ergänzt.

Ziel des Seminars

Im Seminar werden die sich verändernden Randbedingungen erarbeitet, die sich durch den Technologiewandel und die gesellschaftlichen Veränderungen ergeben. Aus diesen Erkenntnissen werden konkrete Empfehlungen und praxistaugliche Werkzeuge für „Digital Leadership“ abgeleitet.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen
ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

Dieses Seminar richtet sich an Führungskräfte (Geschäftsführer, Abteilungsleiter, Gruppenleiter)
im Segment „Industrie 4.0“.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Seminarthemen im Überblick

Montag, 10. und Dienstag, 11. Juli 2017
9.00 bis 12.15 und 13.45 bis 17.00 Uhr

„Generation Y“: Welches „Kapital“ bringt diese junge Generation mit in das Unternehmen? Wie adaptieren, fördern und nutzen wir es nachhaltig?

Wie sehen die besonderen Wertvorstellungen der neuen Generation aus? Wie lauten die Anforderungen an ein Unternehmen bzw. an eine moderne Führungskraft in einem Technologie-Umfeld?

Erfolgsfaktoren und „Best Practices“ im „Digital Leadership“: kommunikative Schnittstellen zwischen Mitarbeiter und Führungskraft

Tablets, Apps & Co: Möglichkeiten und Grenzen dieser Werkzeuge im Umfeld „Industrie 4.0“

Top-down-, Laissez-faire- oder autoritatives Management: Vor- und Nachteile

Was bedeutet Führen?

Grundlagen der Rhetorik und Positiv-Dialektik in Führungsgesprächen

Wege zur spannungsfreien unternehmens- und zielorientierten Argumentation

Motivationskongruenz: kooperatives Erfolgsdenken

Der „Rote Faden“ für Führungsgespräche

Referenten

Dipl.-Ing. Eckhard W. Kurth
IUP Institut für Unternehmenspädagogik, Haag,

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.
Beim gemeinsamen Mittagessen findet ein reger Austausch mit den Referenten statt. Jeder Teilnehmer erhält zu Beginn des Seminars eine Mappe mit ausführlichen Seminarunterlagen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Teilnehmer begrenzt um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer 1.190 EUR (mehrwertsteuerfrei), inklusive aller Extras.

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
10.07.2017, 9:00 Uhr Führung im Wandel: Kommunikation im Zeitalter 4.0 Ostfildern 1.190 EUR

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum