Führungswissen für Meister/-innen

Führungsstil, Führungsverhalten, Führungstechniken

Beschreibung

Meister/-innen haben eine umfassende fachliche Aus- und Weiterbildung hinter sich. Trotz ihrer oft längeren beruflich-fachlichen Ausbildung fehlen ihnen jedoch häufig Kenntnisse aus dem Bereich „Führung von Mitarbeitern".

Das Szenario, dem heute Meister/-innen in Führungspositionen gegenüberstehen, ist unter anderem gekennzeichnet durch verstärkten Zeitdruck, neue Technologien, flexible Arbeitszeit und Organisationsformen, knappe Budgets, internationale Mitarbeiter und Fachkräftemangel. Die Folge: Vorgesetzte dieser Führungsebene müssen sich intensiv mit Fragen moderner Menschenführung und der Umsetzung in die eigene betriebliche Praxis auseinandersetzen.

Die Seminarinhalte werden unter Berücksichtigung der vorhandenen Erfahrungen der Teilnehmer erarbeitet, und zur Sicherung des Transfers in den Arbeitsalltag anhand ihrer eigenen Praxisbeispiele umgesetzt.

Ziel des Seminars

Technisch und fachlich qualifizierte Führungskräfte erhalten notwendige Impulse für erfolgreiche Mitarbeiterführung – vor allem im Bereich der „weichen Faktoren“ und des optimalen Mitarbeitereinsatzes. Die Teilnehmer sind in der Lage, Führungsprobleme aus der Praxis zu analysieren und zugunsten des Betriebs und der Mitarbeiter zu lösen. Sie reflektieren das eigene Führungsverhalten und erweitern ihre Handlungsmöglichkeiten für schwierige Führungssituationen.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen
ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

Personen mit Vorgesetztenfunktion auf Meister- oder Bereichsleiterebene, zum Beispiel Werksleiter/-innen, Meister/-innen und qualifizierte Vorarbeiter/-innen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, damit genügend Raum für intensive Diskussion und Gesprächsübungen bleibt.

Seminarthemen im Überblick

Montag, 12. und Dienstag, 13. März 2018
8.30 bis 11.45 und 13.15 bis 16.30 Uhr

Meister/-innen als Führungskraft und Vorbild

Mein persönlicher Führungsstil

Führungsstile und Produktivität

Situativ und personenorientiert führen

„Ich-will-nicht“-, „Ich-kann-nicht“-Problematik

Was motiviert mich als Führungskraft?

Was motiviert meine Mitarbeiter?

Führen in Veränderungsprozessen – was heißt das für mich?

Beurteilen Sie Ihre Mitarbeiter regelmäßig und systematisch

Gesprächsführung, Kommunikationstechniken, Feedback, Information

Setzen Sie bewusst die Führungsinstrumente Lob und Anerkennung sowie konstruktive Kritik ein

Erkennen Sie Konflikte rechtzeitig und nutzen Sie sie positiv

Souverän in schwierigen Führungssituationen

Fallbeispiele der Teilnehmer

Referenten

Referentin:
Dipl.-Betriebsw. (FH) Ulrike Noske, M.A.
IPT Internationale Personal- und Teamentwicklung, Tiefenbronn Mehr als 20 Jahre Erfahrung als Führungskraft, Projektleiterin, Trainerin und Beraterin in nationalen und internationalen Aufgaben bei einem großen Automobilzulieferer. Seit 2013 selbstständige Beraterin, Coach und Trainerin mit Schwerpunkt Führung, Teamentwicklung und Change Management für mittelständische Firmen vor allem im Bereich Automobil- und Automobilzulieferindustrie sowie IT-Dienstleistungen.,

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Teilnehmer begrenzt, um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer 1.100 EUR(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Fördermöglichkeiten
Für dieses Seminar stehen Ihnen verschiedene Fördermöglichkeiten zur Verfügung.
Weitere Informationen

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
12.03.2018, 8:30 Uhr Führungswissen für Meister/-innen Ostfildern 1.100 EUR
08.10.2018, 8:30 Uhr Führungswissen für Meister/-innen Ostfildern 1.100 EUR

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum