Gefährdungsbeurteilung und Explosionsschutzdokument

In Zusammenarbeit mit dem VDE-Bezirksverein Württemberg e.V. (VDE)

Auf einen Blick

1 Tages-Seminar
28.02.2018 - 28.02.2018
9:00 Uhr

in Ostfildern

Preis: 620 EUR

Veranstaltung Nr. 35000.00.002


Seminarübersicht drucken

Seminar weiterempfehlen

Seminar merken und informiert werden


Referent:
Dr. B. Dyrba
Dyrba Explosionsschutz, Bildung und Beratung, Bad Schönborn

Beschreibung


Das Intensiv-Seminar vermittelt grundlegendes Know-how zur Erstellung von Dokumenten auf dem Gebiet des Explosionsschutzes.
Es werden die aktuellen technischen Regeln zugrunde gelegt, wobei besonderes Augenmerk auf die Risikoanalyse und die Gefährdungsbeurteilung gelegt wird.
Nach dem Seminar ist der Teilnehmer in der Lage, betriebliche Abläufe und technische Inhalte in Ex-Schutz Dokumente umzusetzen.

Inhalt des Seminars:
Gefährdungsbeurteilung als Basis für das Explosionsschutzdokument
> Gesetzliche Grundlagen
> Methoden und Vorgehensweise (einschließlich Checklisten)
> Vermeiden explosionsfähiger Atmosphäre
> Einteilung explosionsgefährdeter Bereiche in Zonen
> Zündquellenbewertung
> konstruktiver Explosionsschutz
Das Explosionsschutzdokument
> gesetzliche Grundlagen
> Aufbau und Schwerpunkte
> Übungen zur Erstellung des Explosionsschutzdokumentes

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert. DQS-Zertifizierung

Seminarthemen im Überblick

Stand der letzten Durchführung:

Donnerstag, 9. Februar 2017
9.00 bis 12.15 und 13.45 bis 17.00 Uhr

Gefährdungsbeurteilung als Basis für das Explosionsschutzdokument
> gesetzliche Grundlagen
> Methoden, Vorgehensweise, Checklisten
> Vermeiden explosionsfähiger Atmosphäre
> Einteilung explosionsgefährdeter Bereiche in Zonen
> Zündquellenbewertung
> konstruktiver Explosionsschutz

Explosionsschutzdokument
> gesetzliche Grundlagen
> Aufbau und Schwerpunkte
> Übungen zur Erstellung des Explosionsschutzdokuments

Referenten

Dr. Berthold Dyrba
Dyrba Explosionsschutz, Bildung und Beratung, Bad Schönborn,

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.
Beim gemeinsamen Mittagessen findet ein reger Austausch mit den Referenten statt. Jeder Teilnehmer erhält zu Beginn des Seminars eine Mappe mit ausführlichen Seminarunterlagen.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer 620 EUR (mehrwertsteuerfrei), inklusive aller Extras.

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
28.02.2018, 9:00 Uhr Gefährdungsbeurteilung und Explosionsschutzdokument Ostfildern 620 EUR

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum