Getriebetechnologien für Hybridfahrzeuge

Fahrzeuganforderungen, Hybridfunktionen, Leistungsverzweigung, Getriebebauarten, Planetengetriebe, Hybridsystem

Auf einen Blick

1 Tages-Seminar
location_on Präsenz neuer Termin in Planung in Ostfildern bei Stuttgart weniger bezahlen – so geht´s
Veranstaltung Nr. 35156.00.003


Seminar weiterempfehlen

Beschreibung

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Seminarthemen im Überblick

Stand der letzten Durchführung:

Mittwoch, 28. Februar und Donnerstag, 1. März 2018
9.00 bis 12.15 und 13.45 bis 17.00 Uhr

1. Anforderungen an Fahrzeuggetriebe
> Fahrgleichung
> Betriebspunkte
> Schnellgangauslegung
> Getriebefunktionen

2. Hybridfunktionen
> Funktionen von E-Maschinen
> Betriebsarten
> Vorteile der Hybridisierung

3. Getriebebauarten
> Automatgetriebe
> Anfahrelement
> Konzepte für Hybridgetriebe
> Begriff „DHT“

4. Leistungsfluss
> Definitionen
> Leistungsteilung
> Wirkungsgrade

5. Grundlagen Planetengetriebe
> Aufbau einfacher Planetenradsatz
> Drehzahlplan
> Drehmomente Berechnung
> Übungen
> Leistungsteilung

6. Aufbau Toyota Hybrid-System
> Getriebefunktionen
> Hybridfunktionen
> Berechnung Wirkungsgrade
> Rückwärtsfahrt

7. Aufbau Wettbewerbssysteme
> Two-Mode
> Ampera
> neue Konzepte

8. Konzepte aus Patentanmeldungen
> Berechnung
> Bewertung
> Leistungsflüsse
> Wirkungsgrade

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Fördermöglichkeiten
weniger bezahlen – so geht´s

Die nächsten Termine

neuer Termin in Planung

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum