Grundlagen der Statistik mit R

Theorie, Übungen, Berichtserstellung

In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Informatik (GI)

Beschreibung

R ist das am schnellsten wachsende Softwarepaket mit Fokus auf Statistik. Von schnellem Prototyping innovativer Methoden bis hin zu Big Data auf Clustern: die Statistiksoftware R bietet praktisch für jede Problemstellung eine Lösung.

Einerseits erlaubt R Laien, Teil eines integrierten Workflows zu sein. Sie bietet reproduzierbare Ergebnisse und eine automatische Berichtserstellung mit einheitlichem Branding ohne Mehraufwand. Eine Vielzahl an statistischen Verfahren und moderne Analysemethoden können mit spezialisierten Paketen problemlos genutzt werden. Dies alles geschieht in einer auf die Bedürfnisse von Daten-Analysten zugeschnittenen Programmiersprache, die klar und leicht zu debuggen ist.
Andererseits macht aber gerade die Vielseitigkeit eine fundierte Einführung notwendig. Viele der Optionen eröffnen sich erst auf den zweiten Blick. Aufgrund der schnellen Entwicklung sind viele Referenzmaterialien überholt, und die hohe Flexibilität von R stellt Anfänger und Fortgeschrittene oft vor die Qual der Wahl.

Der Schwerpunkt des Seminars ist zunächst, einen Einblick in das Arbeiten mit R zu vermitteln. Das Seminar stellt sowohl das Handling der einzelnen Datentypen und der Programmierung als auch erste statistische Auswertungen und grafische Darstellungen vor. Das Seminar eignet sich somit für alle Einsteiger, die bisher keinen oder kaum Kontakt mit R hatten.

Ziel des Seminars

Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, statistische Analysen und Untersuchungen eigenständig mit der Statistiksoftware R zu erarbeiten:
> Grundlagen der Statistik verstehen und anwenden
> Grundfunktionen von R sicher beherrschen
> Daten von einfachen Studien erheben und auswerten
> Ergebnisse von einfachen Studien darstellen, erläutern und interpretieren
> Grafiken erstellen

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen
ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

> Ingenieure und Techniker mit wenig oder keiner Erfahrung in Statistik und der Anwendung der Statistiksoftware R
> Mitarbeiter aus Marketing, Entwicklung, Qualitätssicherung, Produktion, Vertrieb und Controlling, die für aussagekräftige und belastbare Analysen verantwortlich sind

Seminarthemen im Überblick

Stand der letzten Durchführung:

Mittwoch, 11. und Donnerstag, 12. Oktober 2017
9.00 bis 12.15 und 13.45 bis 17.00 Uhr

Einführung in R
> Entwicklungsumgebungen und Workflow
> R-internes Hilfesystem
> Datentypen und Werte
> Daten einlesen und exportieren
> grundlegendes Arbeiten mit Datensätzen
> Datenmanipulation
> einfache Visualisierung

Programmierung
> Kontrollstrukturen
> funktionale Programmierung
> Aufbau von Funktionen
> Best Practice für eigene Funktionen
> Debugging
> Handling von Dateien und Verzeichnissen

Statistische Auswertung
> Umgang mit Datensätzen
> zusammenfassende Statistiken, Theorie und Umsetzung
> gruppierte und stratifizierte Daten
> Zufallszahlen und Verteilungen in R
> statistische Tests
– Korrelationsanalysen
– parametrische Tests
– ANOVA
– non-Parametrische Tests
> lineare Modelle

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Teilnehmer begrenzt, um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

Die nächsten Termine

neuer Termin in Planung

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum